Zum Inhalt springen

Allgemeine Klasse

Preisgeld, Livestream vom Centercourt & Co

Auf der Anlage des UTC LaVille kämpfen heuer (18.-23.8.2020) Wiens beste SpielerInnen um den Titel der Wiener Landesmeisterschaften (AK) - mit zahlreichen Highlights für alle. Titelverteidiger sind Alena Kasatkina und Thomas Statzberger.

©GEPA Pictures | Matthias Hauer | GEPA pictures/ Matthias Hauer

► Insgesamt wird für die Singlebewerbe ein Preisgeld in der Höhe von 2.000 Euro ausgeschüttet.

► Die Spiele des Centercourts können via Livestream (auf der tennis.wien-Facebookseite) verfolgt werden

► Alle Doppelsieger (Damen, Herren, Mixed) erhalten je eine Finalkarte für Österreichs größtes ATP-Turnier Erste Bank Open.

► Die heuer zum dritten Mal ausgetragenen Viennas ITN Championsships finden als Rahmenprogramm zur Wiener Landesmeisterschaft statt. Gesucht werden dabei die besten Hobby-Spieler Wiens in den jeweiligen ITN-Kategorien.

► Am Freitag (21.8., ab 18 Uhr) erwartet die Besucher Freibier und kulinarische Köstlichkeiten.


WTV LANDESMEISTERSCHAFEN | UTC LA VILLE

Termin:18.-23.8.2020
Veranstalter:UTC La Ville, Kirchfeldgasse 5, 1230 Wien
Nennschluss:14.8.2020
Preisgeld:2000 €
Turnierleiter:Claus Lippert, 0699 11 94 66 11
claus.lippert@chello.at
Anmeldung:online

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Ein Turniersieg, ein Finale

In dieser Turnierwoche verpasst Sinja Kraus in Monastir nur knapp ihren dritten Turniersieg auf ITF-Ebene. In Pressburg kann dafür Neil Oberleitner über den Turniersieg im Doppel jubeln.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier!

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…

Verbands-Info

Warme Jacken für coole Typen

Fesch, praktisch & warm: Alle Jugendlichen des WTV-Kaders wurden unlängst mit neuen Winterjacken ausgestattet. Die Fotos dazu gibt es hier in unserer Fotostrecke.