Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Schulaktion: Tickets und Meet&Greet mit Jürgen Melzer

Die Kooperation zwischen den "Erste Bank Open 500" und dem WTV machte diese Schulaktion möglich: Schüler des Ballsportgymnasiums Erdberg bekamen Tickets für Jürgen Melzers erstes Stadthallen-Match in diesem Jahr.

Im Zuge der Kooperation zwischen den Erste Bank Open 500 und dem Wiener Tennisverband hatte der WTV von den Veranstaltern von Österreichs größtem Turnier Tickets für eine Schulaktion zur Verfügung gestellt bekommen. "Diese Tickets haben wir den Schülern des Ballsportgymnasiums Erdberg sehr gerne gegeben, damit sie Jürgen Melzer bei seinem ersten Stadthallen-Match in diesem Jahr lautstark unterstützen konnten", so WTV-Präsident Christian Barkmann. Die Schüler sahen dabei Österreichs Tennislegende zwar bei seinem letzten Einzelturnier auf der ATP World Tour auf die Finger, aber nicht bei seinem letzten Match: Statt der vermeintlichen Abschiedsvorstellung lieferte der 37-Jährige eine große Sensation ab. Der Wien-Sieger 2009 und 2010 bezwang den kanadischen Weltranglisten-22. Milos Raonic mit 7:6, 7:5. Im Achtelfinale wartet am Mittwoch mit dem Südafrikaner Kevin Anderson gleich die nächste schwere Hürde auf Melzer.

 

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Weissborn! Neuchrist! Markovic!

Das beste Resultat von Wiener Spielern in dieser Turnierwoche: Das Semifinale von Tristan Samuel Weissborn und Maximilian Neuchrist beim Challenger in Ortisei. Beeindruckend auch die Leistung von Kaderspielerin Isabel Markovic (Bild) beim TE-Turnier...

Verbands-Info

Kinder. Camps. Breitensport.

Im Rahmen des großen WTV-Oktoberfests wurde die zweite Ausgabe des WTV-Magazins "Tennis in Wien" präsentiert. Einer der wichtigsten Punkte im Magazin: die Wiener Tennisvereine. Deshalb stellen wir jeden Tag eines der im Magazin veröffentlichten...

Kids & Jugend

Hürden sind da, um überwunden zu werden!

Nach einer schweren Knieverletzung kämpft sich Mavie Österreicher derzeit step-by-step wieder zurück in's Sportlerleben. Bälle werden sowohl im Sitzen als auch im Stehen geschlagen.