Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Wo sind junge Tennistalente?

Der Wiener Tennisverband ist wieder auf der Suche nach jungen Tennistalenten. Am 1.12. werden Kinder der Jahrgänge 2010 & jünger gesichtet, ob sie in den WTV-Talentepool aufgenommen werden können. Anmeldung via Mail bis 27.11.2019 an: kidstennis@tennis.wien

©GEPA Pictures

Am Sonntag, den1. Dezember 2019, findet auf der Tennisanlage Weber (2320 Schwechat-Rannersdorf, Wallhofgasse 5) die nächste WTV-Talentesichtung statt. WTV Kids-Koordinator Stefan Weber wird dabei Kinder der Jahrgänge 2010 & jünger sichten, ob sie in den WTV-Talentepool aufgenommen werden können. Für Kinder im Talentepool finden mehrmals im Jahr WTV-Workshops, Turnierbetreuungen und Sparrings mit den Kids aus dem Talentepool statt. Auf die Frage, welchen Vorteil die Kids haben, wenn sie in den Talente-Pool aufgenommen werden, hat Stefan Weber in der aktuellen Ausgabe des WTV-Magazins Tennis in Wien geantwortet: "Wir wollen den Kids eine sinnvolle Ergänzung zum Individualtraining bieten. Es gibt pro Jahr vier Workshops mit Schwerpunkttraining. Dazu kommen jährlich zehn Sparring-Termine für die Altersklassen 8, 9, 10, und 11. Bei den größeren nationalen Turnieren begleiten und betreuen wir die Kinder durchgehend."

 

INFORMATION
WTV-Talentesichtung | Informationen
WTV-Talentesichtung | Anmeldeformular

 

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Soviele doppelte Meister wie nie!

Die WTV-Landesmeisterschaften (u12, u14, 16, u18) gingen nach neun intensiven und attraktiven Spieltagen am Sonntag-Nachmittag (26.1.) zu Ende. Die Bilanz: Sowohl im Einzel als auch im Doppel hatten viele SiegerInnen den gleichen Namen!

Wochenbilanz

"Sam" gewinnt in Rennes

Tolle Turnierwoche von Wiener SpielerInnen: Tristan Samuel Weissborn gewinnt in Rennes gemeinsam mit Antonio Sancic das Doppelfinale, Sinja Kraus erreicht in Stuttgart-Stammheim das Semifinale.