Zum Inhalt springen

Turniere

Sinja Kraus unter der Sonne Floridas

Die "Allgemeine Zeitung - Rhein Main Presse" widmete am 8. Dezember 2016 dem WTV-Talent Sinja Kraus, die in Deutschland für TSC Mainz, in Österreich für WAT Ottakring und demnächst bei der "Orange Bowl" spielt - eine große Story. Hier kann sie nachgelesen werden.

©www.jrorangebowl.org

27 Grad, Sonne, ein leichter Wind. Es gibt schlechtere Orte im Dezember als Miami. Das konnte auch Sinja Kraus feststellen, die sich am Mittwoch auf den Weg in den Süden des US-amerikanischen Bundesstaates Florida gemacht hat. Dort nimmt die Tennisspielerin des TSC Mainz am prestigeträchtigen Orange Bowl teil. Das Nachwuchsturnier findet vom 14. bis zum 20. Dezember statt. Im September hatte die Regionalliga-Spielerin den österreichischen Junior Circuit gewonnen. Der Lohn für den Sieg in der Turnierserie war die Teilnahme am Orange Bowl. Mit drei anderen Spielern aus Österreich und Betreuer Franz Kresnik ist die gebürtige Wienerin in die USA geflogen. Und obwohl die 14-Jährige in ihrer Tenniskarriere schon zahlreiche internationale Turniere gespielt hat, ist der Orange Bowl etwas ganz Besonderes ...

Der komplette Artikel:

Allgemeine Zeitung| Sinja Kraus


2. von links: Sinja Kraus ©Simacek ÖTV Jugend Circuit

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

F wie Floridsdorfer TV 1865

Sie sind groß oder klein, mondän oder gemütlich und leisten allesamt einen wichtigen Beitrag, um Breiten- oder LeistungssportlerInnen, jungen Talenten oder älteren SpielerInnen das für sie perfekte Umfeld zu bieten: Tennisvereine in Wien. In dieser...

Wochenbilanz

Leon Benedict knapp am Titel vorbei

Ohne Satzverlust "rast" Leon Benedict (li.) ins Finale des Tennis Europe-Turniers in Haifa. Erst dort kommt für ihn das Aus. Die weitere WTV-Bilanz: ein Semifinale im Doppel, zwei Niederlagen bereits zum Auftakt.

Wochenbilanz

Als Nummer 1 ins nächste Jahr

Das ist DIE Schlagzeile in dieser Turnierwoche: Als erster Östereicher überhaupt wird Oliver Marach mit Partner Mate Pavic die Saison 2018 als Nummer 1 beenden.