Zum Inhalt springen

"Sonntag nachts feiern weil Montag ist FREI, bei der Playersparty zu Pfingsten sa ma alle dabei"

"Never change a winning team" haben sich die Veranstalter der Playersparty wirklich zu Herzen genommen und präsentieren euch jetzt mittlerweile schon seit 6 langen Jahren in gewohnter Qualität alle Zutaten, die ein gelungener Partycocktail braucht:

"Never change a winning team" haben sich die Veranstalter der Playersparty wirklich zu Herzen genommen und präsentieren euch jetzt mittlerweile schon seit 6 langen Jahren in gewohnter Qualität alle Zutaten, die ein gelungener Partycocktail braucht:
Extrem tanzbare Musik, faire Preise, schöne, sonnige und gut gelaunte Menschen und eine extrem kultige Location. Am Pfingstsonntag – kurz vor dem lääääängsten Tag des Jahres dürfte es kein Problem sein, wieder einmal die Nacht zum Tag zu machen und bis in die Morgenstunden den ersten Sonnenstrahlen entgegenzutanzen - als Vorbereitung auf untenstehenden Partytipp!

Datum: 12.6.2011
Beginn:  22 Uhr
Location: U4 - 1120 Wien, Schönbrunner Straße 22  
Entry: € 7,00

Music:
Floor 1:  DJ Sali (Partyhits und königliche Stimmung ohne Ende)
Floor 2:  DJ Clemens und  DJ Mario mit ihrem legendären R´n´B-Funk-House-Mix

Mehr Infos: www.playersparty.at - Österreichs beste Sportlerparty

(... auch für Sofa-Surfer, Dancing-Stars-Anwärter, Bettmarathonisten, Walking-Sticks Spazierenführer, Bierflaschenheber und andere Extremsportler)

Top Themen der Redaktion

Turniere

Die neuen Meister: Selina Pichler und Gabriel Huber

Bei den WTV-Hallenmeisterschaften auf der Anlage des Heeres TC waren Selina Pichler und Gabriel Huber nicht zu schlagen. Im Doppel setzte sich Vorjahresfinalist (Einzel) mit Partner Norbert Nagyi erfolgreich durch.

Verbands-Info

Der WTV sucht junge Tennistalente!

Am 4. März organisiert der WTV im Sportcenter Cumberland eine Sichtungsveranstaltung für tennisbegeisterte Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2008 & jünger. Alle Infos dazu gibt es hier.

Wochenbilanz

Top im Einzel und im Doppel

Vier Wiener Spieler bzw. Spieler, die bei WTV-Clubs gemeldet sind, in vier internationalen Finale. Einer davon geht als Turniersieger vom Platz - das ist die äußerst erfreuliche Bilanz nach dieser Turnierwoche. Wer der Turniersieger ist? Oliver...