Zum Inhalt springen

TENNISSAND AUS FOHNSDORF

Unser neuer Partner, die Firma TENNISBOX HOCHAUER e.U. bietet für ihre Tennisplätze TENNENSAND aus Fohnsdorf an. Werfen Sie einen Blick auf alle Produkt-Details und Vorzüge ...

Die Firma TENNISBOX HOCHAUER ist ab 2013 Hauptvertriebspartner und ihr Direktlieferant für TENNISSANDaus Fohnsdorf (TENNENROT & REDCOURT) für die Bundesländer Wien, Niederösterreich, Burgenland, Salzburg, Tirol und Vorarlberg.

Mit Riesenschritten nähert sich die neue Tennis-Freiluftsaison 2013. Haben Sie noch genügend Tennissand zur Platzsanierung bzw. zur laufenden Pflege auf Lager? Sind ihre Netze, Linien, Blenden, Platzpflegegeräte, noch funktionstauglich? Fordern Sie unseren Katalog 2013 an - http://tennisbox.at/tennisplatzzubehoer/  

Für Produkt-/Preisauskünfte und Fragen stehen wir ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und unterbreiten ein maßgeschneidertes Angebot für ihre Anlage. Prüfen Sie die Möglichkeit der Zulieferung und der Lagerung von losem Tennissand - wir unterstützen Sie gerne bei der Auslotung von Einsparungspotenzialen.

Wir würden uns freuen, Sie auch heuer wieder von der Qualität des "Fohnsdorfer Materials" sowie von unserem Service und Know-How - zusammen mit unseren ausgewählten Partnern des Sportstättenbaus - überzeugen zu dürfen.

> Tennissand aus Fohnsdorf

> Info über Tennisbox

TENNISBOX HOCHAUER:E-Mail: hochauer@tennisbox.at, Tel. 0664 / 422 77 47.

Mit einem Klick auf unsere Homepage: http://tennisbox.at

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

Zweiter Titel für Novak und Grabher

Im Finale der ADMIRAL Österreichischen Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf setzten sich die Favoriten durch. Die Wiener Sam Weissborn und Max Neuchrist siegten im Doppelbewerb, Neil Oberleitner holte Gold im Mixed.

Allgemeine KlasseTurniere

Lenny Hampel verpasst den großen Coup

Bei den ADMIRAL ÖTV Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf musste sich der WAC-Spieler im Semifinale Dennis Novak nach tollem Kampf 3:6, 7:6, 6:7 geschlagen geben. Sinja Kraus erreichte das Damen-Endspiel. ORF Sport+ überträgt ab 10 Uhr live.

Kids & Jugend

Die Jüngste war für Lea Sabadi zu stark

Der BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit presented by ANA machte in der Altersklasse U12 in Hallein Station. Die Wienerin Lea Sabadi scheiterte im Semifinale an der späteren Siegerin Anna Pircher aus Tirol. Im Doppel erreichte Sabadi das Endspiel.