Zum Inhalt springen

TENNISSAND AUS FOHNSDORF

Unser neuer Partner, die Firma TENNISBOX HOCHAUER e.U. bietet für ihre Tennisplätze TENNENSAND aus Fohnsdorf an. Werfen Sie einen Blick auf alle Produkt-Details und Vorzüge ...

Die Firma TENNISBOX HOCHAUER ist ab 2013 Hauptvertriebspartner und ihr Direktlieferant für TENNISSANDaus Fohnsdorf (TENNENROT & REDCOURT) für die Bundesländer Wien, Niederösterreich, Burgenland, Salzburg, Tirol und Vorarlberg.

Mit Riesenschritten nähert sich die neue Tennis-Freiluftsaison 2013. Haben Sie noch genügend Tennissand zur Platzsanierung bzw. zur laufenden Pflege auf Lager? Sind ihre Netze, Linien, Blenden, Platzpflegegeräte, noch funktionstauglich? Fordern Sie unseren Katalog 2013 an - http://tennisbox.at/tennisplatzzubehoer/  

Für Produkt-/Preisauskünfte und Fragen stehen wir ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und unterbreiten ein maßgeschneidertes Angebot für ihre Anlage. Prüfen Sie die Möglichkeit der Zulieferung und der Lagerung von losem Tennissand - wir unterstützen Sie gerne bei der Auslotung von Einsparungspotenzialen.

Wir würden uns freuen, Sie auch heuer wieder von der Qualität des "Fohnsdorfer Materials" sowie von unserem Service und Know-How - zusammen mit unseren ausgewählten Partnern des Sportstättenbaus - überzeugen zu dürfen.

> Tennissand aus Fohnsdorf

> Info über Tennisbox

TENNISBOX HOCHAUER:E-Mail: hochauer@tennisbox.at, Tel. 0664 / 422 77 47.

Mit einem Klick auf unsere Homepage: http://tennisbox.at

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

In einer Liga mit Federer, Williams & Co

In Sofia erreicht Tamara Kostic in dieser Turnierwoche das Viertelfinale. Die Ziele für die nächste Zukunft sind aber höher gesteckt. Denn: Im sportlichen Umfeld des 14-jährigen Talents hat sich in letzter Zeit einiges getan, ab Jänner 2021 wird sich…

Verbands-Info

In Wimbledon? In Flushing Meadows? Oder doch im Wohnzimmer?

Spiel, Satz und Sieg – mit einer digitalen Innovation. VR Motion Learning, ein Wiener Start-up, arbeitet derzeit an einer authentischen Virtual Reality-Tennisanwendung mit echter Ballphysik. Für WTV-Präsident Christian Barkmann „sind solche Lösungen…

Wochenbilanz

Mit 14 besser als 15- oder 16-Jährige

Die erfreulichsten Schlagzeilen in dieser Turnierwoche kommen von Tamara Kostic, die es im polnischen Pszczyna durch die Bank mit älteren Gegnerinnen zu tun bekommt. Erst die Nummer 1, eine um zwei Jahre ältere Gegnerin, kann die Kaderspielerin…