Zum Inhalt springen

TICKETING-AKTIONEN - EXKLUSIV FÜR WTV-LIZENZSPIELER/INNEN

Vom 12. bis 20. Oktober 2013 geht es bei den Erste Bank Open bereits zum 39. Mal um Spiel, Satz und Sieg. Weltklassespieler wie die beiden französischen Tennis-Asse Jo-Wilfried Tsonga und Gael Monfils sowie Lokalmatador Jürgen Melzer und Comeback-Star Tommy Haas werden bei den Erste Bank Open aufschlagen.

Exklusiv für WTV-LizenzspielerInnen bieten wir eine Reihe an Ticketing-Aktionen für das mit 571.755 Euro dotierte Tennisevent der ATP World Tour:

Lassen Sie ihrer Kreativität freien Lauf:
Machen Sie ein Foto mit dem Erste Bank Open Plakat und posten Sie es von 1. bis 30. September auf Facebook. Für das originellste Foto vergeben wir zwei VIP-Tageskarten inkl. VIP Cateringfür das Finale am 20. Oktober 2013. 

Geschenkte Tickets:
Werden Sie Freund der Erste Bank Open Facebook-Seiteim Zeitraum von 26. bis 31. August und nennen Sie uns Name, Adresse, Email-Adresse in einer privaten Nachricht. Wir schenken ihnen ein Ticket für das Tennishighlight in Wien. 

Tickets um 10,00 € günstiger:
Von 1. bis 20. September 2013bekommen WTV-LizenzspielerInnen die Möglichkeit Tickets für die gesamte Veranstaltungswoche um 10,00 € günstigerzu kaufen. Dies gilt bei Vorlage der Lizenzkarte an den Tageskassen der Erste Bank Wiener Stadthalle im Aktionszeitraum.

Top Themen der Redaktion

LigaVerbands-Info

Lockdown verzögert Meisterschaft

Aufgrund des bis 2. Mai verlängerten Lockdowns müssen alle Termine der Wiener Mannschaftsmeisterschaft, die für 1. und 2. Mai angesetzt waren, verschoben werden.

Ausbildung

33 neue Kidscoaches

Trotz der Corona-Krise fand die heurige Kidscoach-Ausbildung auf der Anlage des Colony Clubs problemlos statt. WTV-Lehrbeauftragter Dieter Mocker: "Nicht zuletzt dank der großartigen Unterstützung seitens des ÖTV, des WTV und vor allem des Hausherren…

Wochenbilanz

Zweiter Turniersieg in Folge für Oberleitner

Sharm El Sheik scheint Neil Oberleitner zu liegen: Wie schon in der Vorwoche gewinnt der 21-jährige Wiener auch in dieser Woche gemeinsam mit Rijan Niboer den Doppelbewerb.