Zum Inhalt springen

TICKETING-AKTIONEN - EXKLUSIV FÜR WTV-LIZENZSPIELER/INNEN

Vom 12. bis 20. Oktober 2013 geht es bei den Erste Bank Open bereits zum 39. Mal um Spiel, Satz und Sieg. Weltklassespieler wie die beiden französischen Tennis-Asse Jo-Wilfried Tsonga und Gael Monfils sowie Lokalmatador Jürgen Melzer und Comeback-Star Tommy Haas werden bei den Erste Bank Open aufschlagen.

Exklusiv für WTV-LizenzspielerInnen bieten wir eine Reihe an Ticketing-Aktionen für das mit 571.755 Euro dotierte Tennisevent der ATP World Tour:

Lassen Sie ihrer Kreativität freien Lauf:
Machen Sie ein Foto mit dem Erste Bank Open Plakat und posten Sie es von 1. bis 30. September auf Facebook. Für das originellste Foto vergeben wir zwei VIP-Tageskarten inkl. VIP Catering für das Finale am 20. Oktober 2013. 

Geschenkte Tickets:
Werden Sie Freund der Erste Bank Open Facebook-Seite im Zeitraum von 26. bis 31. August und nennen Sie uns Name, Adresse, Email-Adresse in einer privaten Nachricht. Wir schenken ihnen ein Ticket für das Tennishighlight in Wien. 

Tickets um 10,00 € günstiger:
Von 1. bis 20. September 2013 bekommen WTV-LizenzspielerInnen die Möglichkeit Tickets für die gesamte Veranstaltungswoche um 10,00 € günstiger zu kaufen. Dies gilt bei Vorlage der Lizenzkarte an den Tageskassen der Erste Bank Wiener Stadthalle im Aktionszeitraum.

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

In dünner Luft

Am Fuße des Himalya, in Rotterdam sowie in Antalya waren in dieser Turnierwoche WTV-SpielerInnen bzw. SpielerInnen, die für WTV-Vereine spielen, international unterwegs.

Kids & Jugend

Wo sind die nächsten Talente?

Die nächste WTV-Talentesichtung für Kinder der Jahrgänge 2011 & jünger findet am 3. März auf der Tennisanlage Weber statt. Schon 2018 war dieser Tag ein Riesenerfolg!

Verbands-Info

Ausbildung: "Turnierleiter des Wiener Tennisverbands"

Für Mitglieder eines WTV-Mitgliedsvereins bietet der WTV derzeit kostenlos eine Ausbildung zum zertifizierten "Turnierleiter des Wiener Tennisverbands" an. Erster Termin: 2. März. Anmeldungen bitte bis 28.2.2019!