Zum Inhalt springen

Turniere

Tippen und Gewinnen beim "Spiel des Tages"

TennisexpertInnen und Tennisfans aufgepaßt! Im Rahmen des "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger" wird täglich ein SPIEL DES TAGES gestreamt. Wer als Erster den/die SiegerIn sowie das exakte Resultat tippt, gewinnt einen Tennispoint-Gutschein im Wert von 50 Euro. Wird an einem Tag kein richtiger Tipp abgegeben, erhöht sich damit der Jackpot für den folgenden Tag um weitere 50 Euro. Los geht's heute!

©Freepik.com; WTV

SpielerInnen wie Yvonne Neuwirth, Nadja Ramskogler, Anna Gröss, Danylo Kalenichenko, Gerald Melzer und Lenny Hampel fighten auf der Anlage des Colony Clubs noch bis 26. März um Turniersieg und Preisgeld. Aber nicht nur die SpielerInnen können sich im Rahmen des Skanbo Open powered by Giese und Schweiger in die SiegerInnen-Liste eintragen, sondern täglich auch die Internet-UserInnen! Und so kommt man zum Gewinn:

► Bis 26. März gibt es pro Tag ein „Spiel des Tages“, das täglich neu auf der Facebook-Seite des WTV gestreamt wird.

► Der Erste, der bis zu Beginn des Matches (erster gespielter Ball) den/die SiegerIn sowie das genaue Ergebnis errät, gewinnt einen Tennispoint-Gutschein im Wert von 50 Euro (Anm.: Der Gutschein kann nicht bar ausgezahlt werden!).

► Das Besondere an diesem Gewinnspiel: Errät niemand den/die SiegerIn sowie das exakte Resultat, gehen die 50 Euro dieses Tages nicht verloren, sondern in den Jackpot des nächsten Tages. Das bedeutet: Beim nächsten SPIEL DES TAGES gibt es dann einen Tennispoint-Gutschein im Wert von 100 Euro zu gewinnen.

► Die Tipps können täglich auf der WTV-Facebookseite (als Kommentar) sowie der Instagram-Seite des ÖTV abgegeben werden.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Jetzt geht's los!

Trotz der schwierigen Corona-Zeit haben der WTV und NÖTV nicht auf die Kids und Jugendlichen vergessen: Drei Turnierserien für Kids, Kids mini und Jugendliche stehen in den Startlöchern.

LigaVerbands-Info

Lockdown verzögert Meisterschaft

Aufgrund des bis 2. Mai verlängerten Lockdowns müssen alle Termine der Wiener Mannschaftsmeisterschaft, die für 1. und 2. Mai angesetzt waren, verschoben werden.

Ausbildung

33 neue Kidscoaches

Trotz der Corona-Krise fand die heurige Kidscoach-Ausbildung auf der Anlage des Colony Clubs problemlos statt. WTV-Lehrbeauftragter Dieter Mocker: "Nicht zuletzt dank der großartigen Unterstützung seitens des ÖTV, des WTV und vor allem des Hausherren…