Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

u10-Bundesliga-Titel an 1. TC Kaiserebersdorf

Das U10 ÖTV-Bundesfinale auf der Anlage des 1. Salzburger TC war ein großes Fest für die besten Kids aus sieben Bundesländern. Den Sieg holten die Kids des 1. TC Kaiserebersdorf.

©WTV

Den Sieg trug der TC Kaiserebersdorf (WTV) davon, der den favorisierten TC Lienz (KTV) im Finale mit 2:1 bezwang. Bereits in der Vorrunde (Gruppe Blau) hatten die von Stefan Weber betreuten Talente mit drei Siegen in drei Partie beeindruckt. Platz drei ging in der Endtabelle an TC Wunderlich Tribuswinkel (NÖTV), Rang vier blieb dem TC BW Feldkirch. Im Endspiel musste sich zwar Lea Sabadi Lilli Tagger mit 3:4, 4:0, 10:12 geschlagen geben. Für den "Ausgleich" sorgte aber Alexander Boruta mit seinem 4:0, 4:2 gegen Alexander Pölt. Den Krimi im alles entscheidenden Doppel gewannen dann Sabadi / Boruta mit 4:3, 0:4, 12:10. Die tolle Veranstaltung ging mit der Siegerehrung und einer großen Tombola, bei der jede Spielerin, jeder Spieler mehrere Preise zugelost bekam, zu Ende.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Duell Wien gegen Burgenland in Niederösterreich

Auf der vierten Station des ÖTV Jugend Circuit (u12) beweisen Wiens Nachwuchstalente ihren Aufwärtstrend der letzten Wochen. WTV-Betreuer Sebastian Fisar: "Eine tolle Gruppe von tennisbegeisterten Mädchen im U12-Bereich!"

Wochenbilanz

Zwei Mal knapp am Sieg vorbei

Die Spring Bowl in Tribuswinkel hätte beinahe zwei österreichische Sieger in die Erfolgsliste eintragen können: Mavie Österreicher (im Bild rechts) und Marko Andrejic.