Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

u10-Bundesliga-Titel an 1. TC Kaiserebersdorf

Das U10 ÖTV-Bundesfinale auf der Anlage des 1. Salzburger TC war ein großes Fest für die besten Kids aus sieben Bundesländern. Den Sieg holten die Kids des 1. TC Kaiserebersdorf.

©WTV
Den Sieg trug der TC Kaiserebersdorf (WTV) davon, der den favorisierten TC Lienz (KTV) im Finale mit 2:1 bezwang. Bereits in der Vorrunde (Gruppe Blau) hatten die von Stefan Weber betreuten Talente mit drei Siegen in drei Partie beeindruckt. Platz drei ging in der Endtabelle an TC Wunderlich Tribuswinkel (NÖTV), Rang vier blieb dem TC BW Feldkirch. Im Endspiel musste sich zwar Lea Sabadi Lilli Tagger mit 3:4, 4:0, 10:12 geschlagen geben. Für den "Ausgleich" sorgte aber Alexander Boruta mit seinem 4:0, 4:2 gegen Alexander Pölt. Den Krimi im alles entscheidenden Doppel gewannen dann Sabadi / Boruta mit 4:3, 0:4, 12:10. Die tolle Veranstaltung ging mit der Siegerehrung und einer großen Tombola, bei der jede Spielerin, jeder Spieler mehrere Preise zugelost bekam, zu Ende.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.

Verbands-Info

Live-Matchtraining im Colony Club

Ab sofort kann den SpielerInnen, die sich jeden Samstag und Sonntag im Colony Club matchen, live über die Schulter geschaut werden. Die Links von WTV-Partner GHMedia gibt es dazu auf der WTV-Website sowie der WTV-Facebookseite.

Verbands-Info

WTV-Angebot: Matchtraining mit Videoanalyse von GHMedia

Neue Initiative des WTV für die Gruppe der SpitzenspielerInnen aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland: Auf sechs Courts des Colony Clubs können ab dem 16.1.2021 Sparringmatches stattfinden, die von unserem Partner GHMedia gestreamt werden. Der…