Zum Inhalt springen

Wochenbilanz

Überraschendes Aus

In dieser Turnierwoche war mit Tristan-Samuel Weissborn ein einziger Wiener Spieler international unterwegs: In der Vorwoche noch Turniersieger (Barcelona) kommt "Sam" in dieser Turnierwoche in Lissabon über die Auftaktrunde nicht hinaus.

©GEPA Pictures; Freepik.com

TRISTAN-SAMUEL WEISSBORN
► 1. Runde
Lisboa Belem Open | Lissabon (POR)
► ATP Challenger Tour
► Sand

Vor einer Woche holte Tristan-Samuel Weissborn mit Partner Szymon Walkow an seiner Seite noch den Titel in Barcelona. In dieser Turnierwoche muss der 28-jährige Wiener die Tennistasche schon wesentlich früher packen: Mit Partner Jamie Cerretani (USA) ist "Sam" bei dem mit 44.820 Euro dotierten Challenger-Turnier in Lissabon an Nummer 4 gesetzt, über die Auftaktrunde kommen die beiden trotzdem nicht hinaus: Weissborn / Cerretani müssen sich bereits in der ersten Runde dem finnisch-tschechischen Duo Harri Heliovaara / Zdenek Kolar mit 1:6, 4:6 geschlagen geben. Auch in Barcelona war Heliovaara (mit Partner Alex Lawson) Weissborn gegenübergestanden: Im Finale konnten Weissborn / Walkow noch als 6:1, 4:6, 10:8-Sieger vom Platz gehen.

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Semifinale für Marko Andrejic

In dieser Turnierwoche hat Marko Andrejic die beste internationale Bilanz aller Wiener SpielerInnen: Gemeinsam mit seinem Partner Jerome Kym scheitert er in Oberpullendorf erst im Semifinale.

Kids & Jugend

Grandiose Leistungen an einem tollen Turnierwochenende

Das erste (noch) im Lockdown stattfindende Kids-Turnier auf der Anlage des 1. TC Kaiserebersdorf brachte harte Konkurrenz aus allen Bundesländern für die Wiener Kids. Spannende Matches waren also garantiert.

Turniere

Zwei Mal "Gold", zwei Mal "Silber" für WTV-SpielerInnen

Das erste Turnier der ÖTV Challenge Series 2021 fand in Pörtschach statt. Christoph Lang / Neil Oberleitner (Bild) holten sich im Doppel den Sieg, Mavie Österreicher (Einzel) und Jelena Ristic (Doppel) erreichten das Finale.