Zum Inhalt springen

Verbands-Info

"Unsere Kernaufgabe lautet Sport!"

Am 21. November 2017 nahm der neue WTV-Vorstand, bestehend aus Tennisexperten, seine Tätigkeit auf. Der neue WTV-Präsident: Christian Barkmann. Die weiteren Mitglieder: Dagmar Lang (Kommunikation & Frauen), Raimund Stefanits (Sportwart), Johannes Graski (Breitensport), Gerald Milabersky (Vereinskoordinator), Frank-Thomas Moch (Kassier), Hans Ploder (Schriftführer).

Im Rahmen der außerordentlichen Generalversammlung am 21. November, deren
wichtigster Tagesordnungspunkt die „Neuwahl des Vorstandes“ war, wurden diese
Vorstandsmitglieder beinahe einstimmig gewählt: Christian Barkmann (WTV-Präsident), Dagmar Lang (Kommunikation & Frauen), Raimund Stefanits (Sportwart), Johannes Graski (Breitensport), Gerald Milabersky (Vereinskoordinator), Frank-Thomas Moch (Kassier), Hans Ploder (Schriftführer). Nach Monaten der Unruhe will Barkmann „den Verband wieder auf Schienen bringen.“ Der wichtigste Punkt für ihn: „Die Kernaufgabe des WTV lautet Sport. Das betrifft die Kids- und Jugendförderung ebenso wie auch die Organisation der Meisterschaft oder die Schaffung neuer, spannender Elemente im Breitensport.“

Tennisexperte als neuer Präsident

Der neue WTV-Präsident ist bereits seit Jahrzehnten anerkannter Tennisexperte in Österreich: Der 52-jährige Wiener war aktiver Spieler in der Jugend, war Mitglied im WTV- und ÖTV-Kader, hat in der Allgemeinen Klasse „ein ansprechendes nationales Ranking“ (Barkmann) erreicht. Er war Trainer, Coach und teilweise auch Manager auf
der ATP- und WTA-Tour (u. a. von Horst Skoff, Karin Kschwendt, Patricia Wartusch, Petra Ritter- Schwarz), war ÖTV-Bundestrainer (Damen) und war für Nike international als Jugendscout unterwegs. Derzeit kümmert er sich um die sportlichen Belange des Ober St. Veiter Tennisclubs.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

WTV will Davis Cup in Wien

Nach dem sensationellen 3:1 des ÖTV-Teams gegen Russland geht es für Koubek & Co von 14.-16.9.2018 im Weltgruppen-Play-off gegen Australien um den Aufstieg in die Weltgruppe. Gemeinsam mit der Stadt Wien will der WTV den Davis Cup wieder nach Wien...

Kids & Jugend

Tamara Kostic siegt in Wien!

Semifinale und Finale an einem Tag! Mit diesem Powerprogramm ging an Dienstag das dritte Turnier des ÖTV-Jugend Circuits (u12) zu Ende: Auf der La Ville-Anlage siegten Tamara Kostic und Leo Hanke.

Wochenbilanz

Premiere für Alexander Peya

Mit seinem Turniersieg im Marrakech holt sich Alexander Peya (mit Nikola Mektic) nicht nur den ersten ATP-Turniersieg in dieser Saison, sondern auch den sechzehnten seiner gesamten Karriere.