Zum Inhalt springen

COVID-19Verbands-Info

Empfehlungen für Tennis im Freien

Der ÖTV, die Landesverbände und das Lehrreferat haben die Verhaltensregeln für TennisspielerInnen, Anlagenbetreiber und Vereine laut aktueller Verordnung der Regierung adaptiert.

©GEPA-Pictures

Der ÖTV, die Landesverbände, alle Anlagenbetreiber & Vereine und vor allem die Spielerinnen und Spieler freuen sich, dass die Temperaturen steigen und Tennis im Freien wieder gespielt werden kann.

Für die Gesundheit aller Spielerinnen und Spieler wurden vom ÖTV, seinen Landesverbänden und dem Lehrreferat allgemeine Verhaltensregeln ausgearbeitet, die der aktuellen Verordnung der Regierung Folge leisten und die es ermöglichen, unseren geliebten Sport auch in Zeiten von Corona ausüben zu können – wenn auch derzeit leider nur eingeschränkt.

VERHALTENSREGELN ZUM AUSDRUCKEN

VERHALTENSREGELN ZUM VERSENDEN

Diese Verhaltensregeln werden laufend unter www.oetv.at/oetv/corona-infos.html aktualisiert.

Die Vorgaben können von Bundesland zu Bundesland divergieren, derzeit trifft Vorarlberg eigene Maßnahmen.

Wir wünschen viel Spaß und Freude am Tennis!

Bitte beachten Sie die Maßnahmen und bleiben Sie gesund!

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Tristan-Samuel Weissborn gewinnt in Losinj

In Rennes hatte er im Jänner 2020 das Dutzend voll gemacht, vor einem Jahr holte er in Barcelona seinen 13. Titel. In dieser Turnierwoche erhöht Tristan-Samuel Weissborn mit Partner Andrej Martin an seiner Seite seine Siegesbilanz auf der…

Wochenbilanz

Zwei Semi- und sechs Viertelfinale

In dieser Turnierwoche sind es Maximilian Neuchrist und Neil Oberleitner, die international die weitesten Wege im Raster zurücklegen können.

Kids & Jugend

Wiener Walzer in Maria Lanzendorf

Am Montag (11.10.) ging in Maria Lanzendorf ein NÖTV Kat. 2-Turnier zu Ende, bei dem in beinahe jeder Altersklasse WTV-SpielerInnen um den Sieg mitspielten oder ihn sich holten. Am beeindruckendsten war dabei die Bilanz von Ralph Prucha (u12), der…