Zum Inhalt springen

Turniere

Weltrekordversuch in Kitzbühel

Ein Wochenende für die Rekordbücher: Kitzbühel und das Generali Open bieten den Rahmen für eine spektakuläre Premiere - das größte Amateur-Tennisturnier der Welt.

Der Hauptpreis für den Sieger: ein Peugeot 208 Roland Garros Edition. ©GEPA pictures | Andreas Pranter
Sich fühlen wie ein ATP-Profi? Das ist heuer im Rahmen des Generali Open Kitzbühel möglich. In Kooperation mit dem ATP-Turnier und der Hobby Tennis Tour wird in Kitzbühel von 30. Juli bis 1. August das größte Amateur-Turnier der Welt ausgetragen. Der Gewinner darf sich über einen nagelneuen Peugeot 208 Roland Garros Special Edition freuen. Unter allen Teilnehmern werden noch weitere tolle Preise verlost: Eine Reise zu den ATP Finals nach London, ein Kitzbühel-Urlaub, die Teilnahme am ProAm-Turnier, eine Trainingssession mit einem ATP-Profi und vieles mehr.

Finalspiele am Center Court

Das „Peugeot Tie Break Shoot Out“ gibt den Teilnehmern die einmalige Chance, in großem Rahmen der Leidenschaft Tennis nachzugehen, und dabei Spuren auf traditionsreichem Kitzbüheler Sand zu hinterlassen. Gespielt wird beim „Peugeot Tie Break Shoot Out“ auf den Tennisplätzen in der Region. Auf die Finalisten wartet dann ein besonderer Gänsehautmoment:  Die Finalspiele werden direkt vor dem Hauptmatch des Tages am Center Court ausgetragen. Um möglichst vielen Amateurspielern unterschiedlicher Niveaus die Teilnahme am „Peugeot Tie Break Shoot Out“ zu ermöglichen, wird ein spezielles Rating-System angewendet, das den schwächeren Spielern einen Punktevorsprung gewährt.

Peugeot Tie Break Shoot Out | Stats & Facts
Datum:30. Juli bis 1. August 2017
Spielorte: in der Umgebung von Kitzbühel – Finalspiele live am Center Court
Teilnahme: ab 17 Jahren und ab ITN 3,0
Turniermodus: Jeder hat die Chance zu gewinnen!
Hauptpreis:Peugeot 208 Roland Garros Edition
Weitere Preise:Unter allen Teilnehmern werden zusätzlich tolle Preise verlost; u. a. eine Trainerstunde mit einem ATP-Profi, Startplatz beim PRO-AM Turnier, eine Reise zu einem ATP-Turnier, VIP-Karten für das Generali Open
Turniermodus:Gespielt wird ein Match-Tiebreak-Turnier (bis zehn Punkte, zwei Punkte Unterschied), wobei ein spezielles Handicap-System für alle Teilnehmer zur Anwendung kommt. Alle Infos dazu auf der Website (s. u.).

Information

Anmeldung | Website

  

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Drei WTV-Siege beim ÖTV Jugend Circuit in Kottingbrunn

Am Wochenende ging sowohl in Kottingbrunn (u14, u18) als auch in Neudörfl (u12) das fünfte Turnier des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuits 2021 zu Ende. Die WTV-Bilanz: 3 Siege, 1 Finale, 1 Semifinale.

Wochenbilanz

Endstation im Semifinale

In dieser Turnierwoche ist es v. a. die gebürtige Wienerin Sinja Kraus, die beim Damenturnier in Knokke für Schlagzeilen sorgt: Im Viertelfinale eliminiert sie sogar die Nummer 1 des Turniers

Kids & Jugend

Die WTV-Erfolgsserie beim Team Cup geht weiter

Bereits zum vierten Mal in Folge schafften es die besten u9- und u10-Kids des WTV einen Stockerlplatz beim Team Cup in der Südstadt zu erreichen, diesmal glänzte die Silberne. Einzig Oberösterreich war dieses Jahr nicht zu schlagen, doch die Konstanz…