Zum Inhalt springen

Liga

Altsmannsdorfer TC: Wiener Meister!

Mit drei Mädchen unter 14 Jahren holte sich der Altmannsdorfer TC am Wochenende den Titel in der Wiener Liga. Im Finale des Oberen Play-off wurde Colony mit 7:0 besiegt.

Die ersten Entscheidungen in der diesjährigen Wiener Liga sind gefallen! Eine der beeindruckendsten Leistungen lieferten dabei die Mädels des Altmannsdorfer TC ab: Nachdem sie die Vorrunde mit zwei Siegen (über Colony/Tennis-Point und Vienna Football-Club) und einer Niederlage (gegen Heeres TC) an Position 1 beendet hatten, ließ das Team von Manschaftsführerin Charlotte Vrachoritis-Heeger auch im Oberen Play-off nichts mehr anbrennen. Im Semifinale holte man sich im Heimduell mit TC Vienna 2013 einen knappen 4:3-Sieg. Das Finale auswärts gegen Colony/Tennis-Point wurde glatt mit 7:0 entschieden. Für Erich Harand, Manager von Kaderspielerin Tamara Kostic, war das Besondere daran, "dass in diesem Finale drei Mädchen zum Einsatz kamen, die unter 14 Jahre alt sind." Im Detail: Alena Kasatkina besiegte Aurelia Stipschitz mit 6:2, 6:2, Tamara Kostic überließ Christina Auer nur zwei Games (6:1, 6:1), Ekaterina Perelygina holte gegen Jana Jánošíková (7:6, 6:0) einen weiteren Punkt. Harand: "Auf eine derart junge Mädelstruppe kann man einfach nur stolz sein."

Information
Wiener Liga | Allgemeine Klasse

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Tolle Leistungen auf der Head Kids Tour

Pünktlich zum Start der Sommerferien wurde auf der Anlage des Post SV ein großartiges Tennis-Spektakel gefeiert. Die Head Kids Tour machte mit ihrem 3. Turnier von Freitag bis Sonntag Halt in Wien Hernals.

Allgemeine KlasseTurniere

Zweiter Titel für Novak und Grabher

Im Finale der ADMIRAL Staatsmeisterschaften setzten sich die Favoriten durch. Die Wiener Sam Weissborn und Max Neuchrist siegten im Doppel, Neil Oberleitner holte Mixed-Gold.

Allgemeine KlasseTurniere

Lenny Hampel verpasst den großen Coup

Bei den ADMIRAL ÖTV Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf musste sich der WAC-Spieler im Semifinale Dennis Novak nach tollem Kampf 3:6, 7:6, 6:7 geschlagen geben. Sinja Kraus erreichte das Damen-Endspiel.