Zum Inhalt springen

Liga

Altsmannsdorfer TC: Wiener Meister!

Mit drei Mädchen unter 14 Jahren holte sich der Altmannsdorfer TC am Wochenende den Titel in der Wiener Liga. Im Finale des Oberen Play-off wurde Colony mit 7:0 besiegt.

Die ersten Entscheidungen in der diesjährigen Wiener Liga sind gefallen! Eine der beeindruckendsten Leistungen lieferten dabei die Mädels des Altmannsdorfer TC ab: Nachdem sie die Vorrunde mit zwei Siegen (über Colony/Tennis-Point und Vienna Football-Club) und einer Niederlage (gegen Heeres TC) an Position 1 beendet hatten, ließ das Team von Manschaftsführerin Charlotte Vrachoritis-Heeger auch im Oberen Play-off nichts mehr anbrennen. Im Semifinale holte man sich im Heimduell mit TC Vienna 2013 einen knappen 4:3-Sieg. Das Finale auswärts gegen Colony/Tennis-Point wurde glatt mit 7:0 entschieden. Für Erich Harand, Manager von Kaderspielerin Tamara Kostic, war das Besondere daran, "dass in diesem Finale drei Mädchen zum Einsatz kamen, die unter 14 Jahre alt sind." Im Detail: Alena Kasatkina besiegte Aurelia Stipschitz mit 6:2, 6:2, Tamara Kostic überließ Christina Auer nur zwei Games (6:1, 6:1), Ekaterina Perelygina holte gegen Jana Jánošíková (7:6, 6:0) einen weiteren Punkt. Harand: "Auf eine derart junge Mädelstruppe kann man einfach nur stolz sein."

Information
Wiener Liga | Allgemeine Klasse

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Richtlinien für Vereine werden noch ausgearbeitet

Die Förderrichtlinien des Härtefall-Fonds für Vereine - die rechtlich zu den Non Profit Organisationen (NPO) zählen - werden von den zuständigen Ministerien noch ausgearbeitet. Der genaue Zeitpunkt der erstmöglichen Antragstellung wird noch...

Verbands-Info

Härtefallfonds: WKO schaltet Link frei!

Auf der WKO-Website können ab sofort Mittel aus dem Härtefall-Fonds beantragt werden. Sollte die Seite überlastet sein, können auch die nächsten Tage zur Anmeldung genutzt werden. Alle Anträge werden behandelt!

Verbands-Info

Härtefonds für Vereine und Trainer

Website der Wirtschaftskammer Österreich: Vereine und Tennistrainer können schon bald Mittel aus dem Härtefonds beantragen.