Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Wiener Tennisverband sucht Tennis-Kids der Jahrgänge 2013 und 2014!

Der WTV sucht am 19. Juni auf der Anlage des Post SV nach begeisterten Tennis-Kids und Talenten der Jahrgänge 2013 und 2014 und fördert die Besten mit einem begleitendem, kostenlosen Coaching in der Freiluftsaison 2021.

Der WTV sucht Tennis-Kids der Jahrgänge 2013 und 2014! ©Freepik.com

Im Rahmen des Mini-Kids-u8-Turniers, das am 19. Juni im Rahmen der Head Kidstour mini auf der Anlage des Post SV über die Bühne gehen wird, sucht der WTV nach begeisterten Tennis-Kids und Talenten der Jahrgänge 2013 und 2014 und fördert die Besten mit einem begleitendem, kostenlosen Coaching in der Freiluftsaison 2021! Dies alles in enger Zusammenarbeit mit den TrainerInnen der Kids. Ziel ist es, die besten Kids Wiens - zusammen mit den TrainerInnen und Vereinen – zu unterstützen und einen merkbaren Leistungs-Fortschritt zu erzielen. WTV-Präsident Christian Barkmann: „Wir freuen uns auf die neuen Talente! Helfen wir alle zusammen, um noch mehr Kids zum Tennisspielen zu bewegen!"


Sei dabei und melde Dich an! Hier die Details zum Kids-Scouting:

Wann?19.6.2021
Wo?Post SV (Roggendorfgasse 2, 1170 Wien)
Wie?Entweder als Turnierteilnehmer (Anmeldung: Turnier Head Kids Tour mini 2021 2. Turnier - WTV, Turnierbeginn 9 Uhr) oder um 10:00 Uhr ohne Turnierteilnahme (Anmeldung mit ausgefülltem Formular an kidstennis@tennis.wien (das Formular findest du ganz unten!)
Begleitung?Wir wünschen uns, dass die Kinder mit TrainerInnen kommen. Eltern sind auf jeden Fall auch erlaubt.
Anmeldung?Formular

 

Bei Fragen meldet Euch bitte bei Stefan (Fragen zu Kids allgemein) oder Sebastian. Wir freuen uns auf Euch!

► Stefan Weber, WTV Kids Koordinator, 0660 707 34 11, kidstennis@tennis.wien

► Sebastian Fisar, WTV Jugend Koordinator, 0664 242 40 50, sebastian.fisar@tennis.wien

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Zwei Doppelfinale für WTV-SpielerIn

In dieser Turnierwoche mischen Wiener SpielerInnen vor allem in den Doppelbewerben um den Sieg mit: Sowohl Isabel Markovic (in Velenje) als auch Paul Werren (in Banja Luka) erreichen mit ihren Partnern das Endspiel.

Turniere

Double für Mavie Österreicher in Wels

Beim ÖTV-Challenge-Series-Turnier in Wels war Mavie Österreicher weder im Einzel noch im Doppel zu schlagen. Nach langer Verletzungspause feiert die junge Wienerin ein beeindruckendes Comeback.