Zum Inhalt springen

Senioren

Wiens beste Senioren in der Halle

In sieben Altersklassen gingen am Dienstag (19.3.) auf der Anlage des UTC La Ville die WTV-Landesmeisterschaften (Senioren) zu Ende. Einer der Spieler schlug sogar zwei Mal zu!

WTV-LANDESMEISTERSCHAFTEN | SENIOREN (HALLE)

BEWERBSIEGER/INFINALIST/INRESULTAT
Herren 35 | Einzel
Stephan BrabecDaniel Pernold 6:1, 6:1
Herren 45 | EinzelAndreas PichlerDaniel Waigl 7:5, 6:0
Herren 50 | EinzelErich OndrasFranz Mayrhuber 7:5, 6:2
Herren 55 | EinzelRobert Öhlschuster Ernst Sagl6:1, 4:6, 3:1 ret.
Herren 65 | EinzelDanny Shaw Wilhelm Huber6:1, 6:0
Herren 75 | EinzelKarl AderGeorg Pistek6:4, 3:6, 10:8
Herren 80 | EinzelGottfried NehibaGustav Waigl6:0, 6:2
Herren 45 | DoppelAndreas Pichler/Thomas MüllerSiegfried Wacker/Michael Baltacis6:1, 6:1

Top Themen der Redaktion

LigaVerbands-Info

Lockdown verzögert Meisterschaft

Aufgrund des bis 2. Mai verlängerten Lockdowns müssen alle Termine der Wiener Mannschaftsmeisterschaft, die für 1. und 2. Mai angesetzt waren, verschoben werden.

Ausbildung

33 neue Kidscoaches

Trotz der Corona-Krise fand die heurige Kidscoach-Ausbildung auf der Anlage des Colony Clubs problemlos statt. WTV-Lehrbeauftragter Dieter Mocker: "Nicht zuletzt dank der großartigen Unterstützung seitens des ÖTV, des WTV und vor allem des Hausherren…

Wochenbilanz

Zweiter Turniersieg in Folge für Oberleitner

Sharm El Sheik scheint Neil Oberleitner zu liegen: Wie schon in der Vorwoche gewinnt der 21-jährige Wiener auch in dieser Woche gemeinsam mit Rijan Niboer den Doppelbewerb.