Zum Inhalt springen

Turniere

Wild- und VIP-Cards für SiegerInnen und FinalistInnen

Nur mehr eine Woche bis zu den Landesmeisterschaften (AK | 18.-23.6.)! Die Siegerinnen im Damen-Einzel und -Doppel erhalten eine Hauptbewerbs-Wildcard für das "ITF-Ladies-Future Wien" im La Ville! Auf die Gewinner im Mixed-Doppel wartet je eine VIP-Karte für das "Erste Bank Open"!

Silvia Njiric (CRO) ©GEPA pictures | Philipp Brem

Wenn von 18. bis 23. Juni auf der Anlage des UTC La Ville die diesjährigen WTV-Landesmeisterschaften über die Bühne gehen, stehen bereits vor Beginn des Highlights einige SiegerInnen fest:

► Insgesamt wird ein Preisgeld in der Höhe von 1.500 Euro ausgeschüttet.
► Die Siegerinnen im Damen-Einzel und -Doppel erhalten eine Hauptbewerbs-Wildcard für das 25.000 Dollar ITF-Ladies-Future Wien im La Ville.
► Die Finalistinnen (Einzel und Doppel) bekommen eine Wildcard für die Qualifikation.
► Auf die Gewinner im Mixed-Doppel wartet je eine VIP-Karte für Österreichs größtes Tennisturnier, Erste Bank Open, in der Wiener Stadthalle.
► Es werden sämtliche Terminprobleme aller Teilnehmer berücksichtigt, auch jene von etwaigen Mannschafts-Meisterschafts-Terminen.
► Am Final-Sonntag gibt's große eine Players-Party mit Buffet für alle Teilnehmer.

Information
WTV-Landesmeisterschaften (AK) | Turnier-Ausschreibung

Top Themen der Redaktion

LigaVerbands-Info

Lockdown verzögert Meisterschaft

Aufgrund des bis 2. Mai verlängerten Lockdowns müssen alle Termine der Wiener Mannschaftsmeisterschaft, die für 1. und 2. Mai angesetzt waren, verschoben werden.

Ausbildung

33 neue Kidscoaches

Trotz der Corona-Krise fand die heurige Kidscoach-Ausbildung auf der Anlage des Colony Clubs problemlos statt. WTV-Lehrbeauftragter Dieter Mocker: "Nicht zuletzt dank der großartigen Unterstützung seitens des ÖTV, des WTV und vor allem des Hausherren…

Wochenbilanz

Zweiter Turniersieg in Folge für Oberleitner

Sharm El Sheik scheint Neil Oberleitner zu liegen: Wie schon in der Vorwoche gewinnt der 21-jährige Wiener auch in dieser Woche gemeinsam mit Rijan Niboer den Doppelbewerb.