Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Wo sind sie, die Mädels und Burschen der Zukunft?

Wir suchen dich! Und dich! Und auch dich! Am Samstag, den 29. September 2018 organisiert der Wiener Tennisverband erneut eine Sichtungsveranstaltung! Die Teilnahme richtet sich ausschließlich an jene Mädchen und Burschen, die bereits über Tenniserfahrung auf dem Red-Court verfügen.

©GEPA pictures
Der Wiener Tennisverband ist wieder auf der Suche nach jungen Tennistalenten. Für unseren WTV-Talentepool suchen wir tennisbegeisterte Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2011 & jünger. Unter der Leitung von WTV Kidskoordinator  Stefan Weber und Michi Ebert fi ndet am Samstag, den 29.9.2018 eine Sichtungsveranstaltung statt. Die Teilnahme richtet sich ausschließlich an jene Mädchen und Burschen, die bereits über Tenniserfahrung auf dem Red-Court verfügen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine schriftliche Anmeldung unbedingt erforderlich. Wir freuen uns auf eure zahlreiche Teilnahme!

Information

Talentsichtung | Anmeldeformular
Talentsichtung | allgemeine Information

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

In Wimbledon? In Flushing Meadows? Oder doch im Wohnzimmer?

Spiel, Satz und Sieg – mit einer digitalen Innovation! VR Motion Learning, ein Wiener Start-up, arbeitet derzeit an einer authentischen Virtual Reality-Tennisanwendung mit echter Ballphysik. Für WTV-Präsident Christian Barkmann „sind solche Lösungen…

Wochenbilanz

Mit 14 besser als 15- oder 16-Jährige

Die erfreulichsten Schlagzeilen in dieser Turnierwoche kommen von Tamara Kostic, die es im polnischen Pszczyna durch die Bank mit älteren Gegnerinnen zu tun bekommt. Erst die Nummer 1, eine um zwei Jahre ältere Gegnerin, kann die Kaderspielerin…

Verbands-Info

"Einer der Stars war diesmal der Livestream!"

Aus einer (coronabedingten) Notlösung wurde ein absolutes Top-Event: Da bei den ÖMS auf der Anlage des Colony Clubs keine Zuschauer vor Ort erlaubt waren, streamte der neue WTV-Partner GHMedia GmbH sämtliche Partien im Internet. Und die User nahmen…