Zum Inhalt springen

Verbands-Info

WTV-Angebot: Matchtraining mit Videoanalyse von GHMedia

Neue Initiative des WTV für die Gruppe der SpitzenspielerInnen aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland: Auf sechs Courts des Colony Clubs können ab dem 16.1.2021 Sparringmatches stattfinden, die von unserem Partner GHMedia gestreamt werden. Der Link zum Video wird den SpielerInnen persönlich für einen Unkostenbeitrag von 20 Euro zur Verfügung gestellt. Der WTV (Ansprechpartner: Sebastian Fisar) hilft auch bei der Suche nach geeigneten SparringpartnerInnen!

©Freepik.com; GHMedia

FOLGENDES PAKET STELLT DER WTV SPIELER/INNEN ZUM PREIS VON JE 10 EURO PRO SPIELER/IN ZUR VERFÜGUNG:

1.) zwei Stunden Platz im Colony Club

2.) eine Dose Bälle

3.) das zweistündige Video von GHMedia für Freunde und Eltern zum Live-Zuschauen bzw. für den/die TrainerIn zur Nachbearbeitung und Fehleranalyse seiner/ihrer Schützlinge

4.) den Covid19-Test für die SpielerInnen


ACHTUNG! Samstag und Sonntag (ab dem 16.1.2021) gibt es die Möglichkeit, von 10:00 bis 12:00 Uhr sowie von 15:00 bis 17:00 Uhr bei Johannes Graski (Mobil: 0664 2546009) einen Slot für dieses Match zu buchen. Wenn ihr eine/n SparringpartnerIn sucht, kann euch auch Sebastian Fisar (Mobil: 0664 2424050) sehr gerne behilflich sein.

Um einen reibungslosen Ablauf vor Ort zu ermöglichen, bitten wir alle SpielerInnen für das 10:00 Uhr-Match um 9:00 Uhr sowie für das 15:00 Uhr-Match um 14:00 Uhr auf der Anlage des Colony Clubs anwesend zu sein, um den Covid-Test zu machen. Alle SpielerInnen können sich danach professionell auf ihr Match vorbereiten und sich aufwärmen. Falls ein/e TrainerIn oder ein Elternteil anwesend sein möchte, ist das nur dann möglich, wenn Der- bzw. Diejenige einen Covid-Test vor Ort macht. Unkostenbeitrag: 10 Euro pro Test.
 

Wichtige Informationen für euch:

► DIE AKTION IST PRO SLOT LIMITIERT, DA „NUR“ SECHS PLÄTZE MIT GHMedia-VIDEOKAMERAS AUSGESTATTET SIND!

► ES IST AUCH MÖGLICH, GEGNER/INNEN AUS NIEDERÖSTERREICH ODER DEM BURGENLAND ZU FORDERN.

► VOR DEM SPIEL ERHÄLT IHR NACH DER BEZAHLUNG DES NENNGELDES DEN PERSÖNLICHEN LINK FÜR EUER VIDEO.

► DA DIE KAMERA NUR AUF EINER SEITE POSITIONIERT IST, VERGESST BITTE NICHT NACH ZWEI GAMES DEN SEITENWECHSEL!

Der WTV wünscht euch viel Spaß beim Training und der Videoanalyse eurer Matches!

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Live-Matchtraining im Colony Club

Ab sofort kann den SpielerInnen, die sich jeden Samstag und Sonntag im Colony Club matchen, live über die Schulter geschaut werden. Die Links von WTV-Partner GHMedia gibt es dazu auf der WTV-Website sowie der WTV-Facebookseite.

Wochenbilanz

Kein Sieg in Belgrad

Beim ITF Kat. 4-Turnier in Belgrad kommt Tamara Kostic weder im Einzel noch im Doppel über die Auftaktrunde hinaus.

Wochenbilanz

Knappes Aus gegen die Nummer 1

In Antalya scheitert Tristan-Samuel Weissborn (Bild) mit Partner Jiri Vesely nur knapp am topgesetzten Duo Mate Pavic / Nikola Mektic. In Manacor kommt Peter Goldsteiner über die Quali (Einzel) bzw. die erste Runde (Doppel) nicht hinaus.