Zum Inhalt springen

Turniere

Wild- und VIP-Cards für SiegerInnen und FinalistInnen

Nur mehr eine Woche bis zu den Landesmeisterschaften (AK | 18.-23.6.)! Die Siegerinnen im Damen-Einzel und -Doppel erhalten eine Hauptbewerbs-Wildcard für das "ITF-Ladies-Future Wien" im La Ville! Auf die Gewinner im Mixed-Doppel wartet je eine VIP-Karte für das "Erste Bank Open"!

Silvia Njiric (CRO) ©GEPA pictures | Philipp Brem

Wenn von 18. bis 23. Juni auf der Anlage des UTC La Ville die diesjährigen WTV-Landesmeisterschaften über die Bühne gehen, stehen bereits vor Beginn des Highlights einige SiegerInnen fest:

► Insgesamt wird ein Preisgeld in der Höhe von 1.500 Euro ausgeschüttet.
► Die Siegerinnen im Damen-Einzel und -Doppel erhalten eine Hauptbewerbs-Wildcard für das 25.000 Dollar ITF-Ladies-Future Wien im La Ville.
► Die Finalistinnen (Einzel und Doppel) bekommen eine Wildcard für die Qualifikation.
► Auf die Gewinner im Mixed-Doppel wartet je eine VIP-Karte für Österreichs größtes Tennisturnier, Erste Bank Open, in der Wiener Stadthalle.
► Es werden sämtliche Terminprobleme aller Teilnehmer berücksichtigt, auch jene von etwaigen Mannschafts-Meisterschafts-Terminen.
► Am Final-Sonntag gibt's große eine Players-Party mit Buffet für alle Teilnehmer.

Information
WTV-Landesmeisterschaften (AK) | Turnier-Ausschreibung

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Tolle Leistungen auf der Head Kids Tour

Pünktlich zum Start der Sommerferien wurde auf der Anlage des Post SV ein großartiges Tennis-Spektakel gefeiert. Die Head Kids Tour machte mit ihrem 3. Turnier von Freitag bis Sonntag Halt in Wien Hernals.

Allgemeine KlasseTurniere

Zweiter Titel für Novak und Grabher

Im Finale der ADMIRAL Staatsmeisterschaften setzten sich die Favoriten durch. Die Wiener Sam Weissborn und Max Neuchrist siegten im Doppel, Neil Oberleitner holte Mixed-Gold.

Allgemeine KlasseTurniere

Lenny Hampel verpasst den großen Coup

Bei den ADMIRAL ÖTV Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf musste sich der WAC-Spieler im Semifinale Dennis Novak nach tollem Kampf 3:6, 7:6, 6:7 geschlagen geben. Sinja Kraus erreichte das Damen-Endspiel.