Zum Inhalt springen

Turniere

Die neuen Wiener Meister: Thomas Statzberger und Ema Baraniakova

Die Wiener Landesmeisterschaften 2021 powered by Peugeot Hobby Tennis Tour boten diesmal alles, was sich Tennisfans wünschen: Top-Organisation, spannende Matches, Siege sogenannter "Underdogs", u. n. s. v. m.

Wiener Meister: Thomas Statzberger

Nicht einmal ein Platzregen kurz vor dem großen Herren-Finale konnte am Samstag, den 28. August, die Wiener Landesmeisterschaft powered by Peugeot Hobby Tennis Tour stoppen: Der neue Wiener Outdoor-Landesmeister heißt zum zweiten Mal nach 2019 Thomas Statzberger. Der 29-jährige Wiener besiegte im Endspiel am Centercourt des UTC La Ville einen abermals stark aufspielenden Lang-Bezwinger Wenzel Graski nach exakt 1:01 Stunden Spielzeit mit 6:3, 6:4, und darf sich neben einem riesigen Silber-Pokal auch über 560 Euro Preisgeld freuen. Für Christoph Lang war die Niederlage im Semifinale seine erste Niederlage vor einem Landes-Meisterschafts-Finale seit 2013. Einen Tag vor dem Herren-Finale kam es im Damen-Finale zu einem "Sister Act": Ema Baraniakova vom UTC La Ville hat am Freitag, den 27. August, nicht nur das Endspiel gegen ihre Schwester Terezia klar gewonnen, sondern auch noch eine Hauptbewerbs-Wildcard für das am Dienstag (31.8.2021) beginnende mit 25.000 Dollar dotierte ITF Ladies Future Vienna erhalten. Schwester Terezia kann sich mit einer Quali-Wildcard trösten.

 

WTV LANDESMEISTERSCHAFTEN (AK) PRES. BY HOBBY TENNIS TOUR | UTC LA VILLE

BEWERBSIEGER/INFINALIST/INRESULTAT
Herren | EinzelThomas StatzbergerWenzel Graski6:3, 6:4
Damen | EinzelEma BaraniakovaTereza Baraniakova6:0, 6:1
Herren | DoppelPhilipp Jahn / Noah CastilloAlexander Posch / Philipp Fedorczuk6:2, 7:5
Doppel | Damen Ema Baraniakova / Tereza BaraniakovaMariam Karadzhaeva / Sophia Piech6:2, 3:6, 11:9
Doppel | MixedMariam Karadzhaeva / Leon BenedictEma Baraniakova / Wenzel Graski3:6, 6:2, 10:6
©GEPA Pictures | GEPA pictures/ Johannes Friedl
Die Baraniakova-Sisters
Finalist Wenzel Graski, Sieger Thomas Statzberger

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Vier Titel beim Masters für die WienerInnen

Beim Masters des ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit beim UTC La Ville setzten sich Livia Keller (U18), Philipp Fedorczuk/Noah Castillo (U18), Annika Glaser/Lena Ramharter (U18) und Georgina Pustelnik/Anna Payer (VTV/U14) durch.

Verbands-Info

WTV-Partner Tennis-Point eröffnet Outletcenter "boc"

Am 1.10.2021 eröffnet Tennis-Point unmittelbar neben dem Tennis-Store gegenüber der SCS mit boc (Best Sport Outletcenter) das nächste Paradies für Hobby-, Freizeit- oder LeistungssportlerInnen. Garantiert wird dabei der günstigste Preis der Branche.

Senioren

Viel Spaß beim Spielen & viel Appetit danach!

Am 19. September gingen auf der Anlage von Team Donaufeld die WTV-Landesmeisterschaften der Senioren über die Bühne. Turnierleiter Gerald Milabersky: "Ein ganz großes Dankeschön gilt dabei nicht nur den Spielerinnen und Spielern, sondern insbesondere…