Zum Inhalt springen

Verbands-Info

WTV-Magazin "Tennis in Wien" online!

Auf 240 Seiten stehen auch in der zweiten Ausgabe von "Tennis in Wien" die Wiener Tennisvereine im Mittelpunkt. Es werden aber auch die wichtigsten WTV-Nachwuchsspieler vorgestellt und von Starfotograf Gerry Frank in's rechte Licht gesetzt. Seit dem 18. Oktober online!

©Freepik.com; Gerry Frank Photography

Vor einem Jahr wurde aus einer Idee innerhalb von mehreren Monaten Wirklichkeit: Das erste WTV-Magazin wurde in Kooperation mit Erste Bank Open produziert! Auch in diesem Jahr ist Österreichs größtes Tennisturnier wieder Partner des WTV, und gemeinsam steigern wir uns noch um einiges: Waren es 2018 noch 180 Seiten, so sind es heuer bereits 240 Seiten voll mit Tennisthemen aus ganz Wien. Seit heute (18. Oktober 2019) kann das Magazin auch online gelesen werden. Unten einfach auf "Tennis in Wien" | online oder auf der WTV-Startseite rechts auf das Magazin-Cover klicken!

INFORMATION
"Tennis in Wien" | online
 

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Tolle Leistungen auf der Head Kids Tour

Pünktlich zum Start der Sommerferien wurde auf der Anlage des Post SV ein großartiges Tennis-Spektakel gefeiert. Die Head Kids Tour machte mit ihrem 3. Turnier von Freitag bis Sonntag Halt in Wien Hernals.

Allgemeine KlasseTurniere

Zweiter Titel für Novak und Grabher

Im Finale der ADMIRAL Staatsmeisterschaften setzten sich die Favoriten durch. Die Wiener Sam Weissborn und Max Neuchrist siegten im Doppel, Neil Oberleitner holte Mixed-Gold.

Allgemeine KlasseTurniere

Lenny Hampel verpasst den großen Coup

Bei den ADMIRAL ÖTV Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf musste sich der WAC-Spieler im Semifinale Dennis Novak nach tollem Kampf 3:6, 7:6, 6:7 geschlagen geben. Sinja Kraus erreichte das Damen-Endspiel.