Zum Inhalt springen

Senioren

WTV-SeniorInnen im Viertelfinale des Bundesländer-Cups

Ein klarer Sieg der WTV-SeniorInnen im Achtelfinale des Bundesländer-Cups: Die WTV-Teams besiegten die BTV-Mannschaften mit 19:2 und spielen jetzt am kommenden Sonntag im Viertelfinale gegen den TTV um den Einzug ins Semifinale.

Tolle Leistung von Alexander Jahn, Mario Frühauf, Norbert Höfling, Sabine Lindner, Karin Hartmann, Sabine Hekele & Co: Die WTV-SeniorInnen besiegten am 5. November im Bundesländercup auf der LTM-Tennisanlage - betreut von Team-Kapitän Norbert Höfling - die burgenländischen Mannschaften klar mit 19:2 und treffen am kommenden Sonntag (12.11.2017) im Viertelfinale auf Tirol. Gespielt werden dabei in den Altersklassen 40+, 50+, 60+ (Herren & Damen) sowie 70+ (nur Herren) jeweils zwei Einzel und ein Doppel. Das Finale würde am 25./26. November im Tenniscenter Khail im Maria Lanzendorf ausgetragen werden.

Information

Bundesländercup | Herren-Spielbericht
Bundesländercup | Damen-Spielbericht
Bundesländercup | Website

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Wiens erster Tennisführer: "Tennis in Wien"

Auf 180 Hochglanzseiten finden sich die Porträts von WTV-Vereinen in Wien, Interviews mit und Stories über TennisspielerInnen, die entweder in Wien geboren sind oder für Wiener Vereine Meisterschaft spielen sowie interessante Einblicke hinter die...

Verbands-Info

WTV versteigert Coverbild zugunsten Rollstuhltennis

Das Cover des neuen WTV-Tennisführers "Tennis in Wien" ist ein von Künstler Clemens Kindermann geschaffenes Unikat. Zugunsten des neugeschaffenen WTV-Rollstuhltennis-Referats wird es online versteigert werden.

Kids & Jugend

Zwei Mal "Gold", zwei Mal "Silber"

Mit Tamara Kostic (Einzel) und Julian Platzer (Doppel) waren zwei WTV-Spieler beim sechsten Turnier des ÖTV Jugend Circuits nicht zu schlagen. Ins Final einziehen konnten Simon Graf (Einzel) und Janis Graski (Doppel). Ende September werden beim...