Zum Inhalt springen

Senioren

WTV-SeniorInnen im Viertelfinale des Bundesländer-Cups

Ein klarer Sieg der WTV-SeniorInnen im Achtelfinale des Bundesländer-Cups: Die WTV-Teams besiegten die BTV-Mannschaften mit 19:2 und spielen jetzt am kommenden Sonntag im Viertelfinale gegen den TTV um den Einzug ins Semifinale.

Tolle Leistung von Alexander Jahn, Mario Frühauf, Norbert Höfling, Sabine Lindner, Karin Hartmann, Sabine Hekele & Co: Die WTV-SeniorInnen besiegten am 5. November im Bundesländercup auf der LTM-Tennisanlage - betreut von Team-Kapitän Norbert Höfling - die burgenländischen Mannschaften klar mit 19:2 und treffen am kommenden Sonntag (12.11.2017) im Viertelfinale auf Tirol. Gespielt werden dabei in den Altersklassen 40+, 50+, 60+ (Herren & Damen) sowie 70+ (nur Herren) jeweils zwei Einzel und ein Doppel. Das Finale würde am 25./26. November im Tenniscenter Khail im Maria Lanzendorf ausgetragen werden.

Information

Bundesländercup | Herren-Spielbericht
Bundesländercup | Damen-Spielbericht
Bundesländercup | Website

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Richtlinien für Vereine werden noch ausgearbeitet

Die Förderrichtlinien des Härtefall-Fonds für Vereine - die rechtlich zu den Non Profit Organisationen (NPO) zählen - werden von den zuständigen Ministerien noch ausgearbeitet. Der genaue Zeitpunkt der erstmöglichen Antragstellung wird noch...

Verbands-Info

Härtefallfonds: WKO schaltet Link frei!

Auf der WKO-Website können ab sofort Mittel aus dem Härtefall-Fonds beantragt werden. Sollte die Seite überlastet sein, können auch die nächsten Tage zur Anmeldung genutzt werden. Alle Anträge werden behandelt!

Verbands-Info

Härtefonds für Vereine und Trainer

Website der Wirtschaftskammer Österreich: Vereine und Tennistrainer können schon bald Mittel aus dem Härtefonds beantragen.