Zum Inhalt springen

WTV-SOMMER-TEAMCUP 2016

Nach der erfolgreichen Durchführung in den vorangegangenen Jahren schreibt der WTV auch heuer zusätzlich zur Mannschafts-Meisterschaft den „WTV-SOMMER-TEAMCUP 2016“ aus. Gespielt wird um den Titel„WTV-CUP-SIEGER ITN-Kategorie … SOMMER 2016“.

Spielberechtigung: Teilnahmeberechtigt sind Mannschaften von WTV-Mitgliedsvereinen, deren SpielerInnen über eine gültige WTV-Lizenz (WTV Gold- oder Silver-Card) verfügen. GastspielerInnen sind zulässig; somit können Hobby-SpielerInnen, die über eine WTV Silver-Card verfügen und keine direkte Vereinszugehörigkeit haben, teilnehmen. Ein Verein kann mehrere Mannschaften nennen.

Geplanter Erst-Termin: 09. Juli 2016

> Ausschreibung mit allen Informationen

> Spielberichte und Ergebnisse:

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

In einer Liga mit Federer, Williams & Co

In Sofia erreicht Tamara Kostic in dieser Turnierwoche das Viertelfinale. Die Ziele für die nächste Zukunft sind aber höher gesteckt. Denn: Im sportlichen Umfeld des 14-jährigen Talents hat sich in letzter Zeit einiges getan, ab Jänner 2021 wird sich…

Verbands-Info

In Wimbledon? In Flushing Meadows? Oder doch im Wohnzimmer?

Spiel, Satz und Sieg – mit einer digitalen Innovation. VR Motion Learning, ein Wiener Start-up, arbeitet derzeit an einer authentischen Virtual Reality-Tennisanwendung mit echter Ballphysik. Für WTV-Präsident Christian Barkmann „sind solche Lösungen…

Wochenbilanz

Mit 14 besser als 15- oder 16-Jährige

Die erfreulichsten Schlagzeilen in dieser Turnierwoche kommen von Tamara Kostic, die es im polnischen Pszczyna durch die Bank mit älteren Gegnerinnen zu tun bekommt. Erst die Nummer 1, eine um zwei Jahre ältere Gegnerin, kann die Kaderspielerin…