Zum Inhalt springen

Senioren

WTV verschiebt Senioren-Landesmeisterschaften auf September

Die zu hohen aktuellen Temperaturen und die damit verbundenen zu geringen Nennungen veranlassen den WTV, die Senioren-Landesmeisterschaften zu verschieben. Der neue Termin: 14. bis 19. September 2021

©Freepik.com

Aufgrund der hohen Temperaturen und der damit zu geringen Nennungen verschiebt der WTV die Landesmeisterschaften Senioren 2021  von Juli auf den September. Sie werden von 14. bis 19. September 2021 auf der Anlage des TC Donaufeld stattfinden, Nennschluss ist der 10. September. “Wir wollen ein breites SpielerInnenfeld sicherstellen und möglichst viele Bewerbe durchführen”, erklären  WTV-Vorstandsmitglied Gerald Milabersky und Seniorenreferent Stefano Cotugno. Gespielt werden soll in allen Seniorenaltersklassen, Single und Doppel, Herren und Damen. Zur Stärkung wird es täglich ein herrliches Salatbüffet geben. “Außerdem berücksichtigen wir gerne Terminwünsche” richtet sich Hausherr Milabersky an die Berufstätigen. Anmeldungen ab sofort hier: Link

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Tristan-Samuel Weissborn gewinnt in Losinj

In Rennes hatte er im Jänner 2020 das Dutzend voll gemacht, vor einem Jahr holte er in Barcelona seinen 13. Titel. In dieser Turnierwoche erhöht Tristan-Samuel Weissborn mit Partner Andrej Martin an seiner Seite seine Siegesbilanz auf der…

Wochenbilanz

Zwei Semi- und sechs Viertelfinale

In dieser Turnierwoche sind es Maximilian Neuchrist und Neil Oberleitner, die international die weitesten Wege im Raster zurücklegen können.

Kids & Jugend

Wiener Walzer in Maria Lanzendorf

Am Montag (11.10.) ging in Maria Lanzendorf ein NÖTV Kat. 2-Turnier zu Ende, bei dem in beinahe jeder Altersklasse WTV-SpielerInnen um den Sieg mitspielten oder ihn sich holten. Am beeindruckendsten war dabei die Bilanz von Ralph Prucha (u12), der…