Zum Inhalt springen

Verbands-Info

WTV will Davis Cup in Wien

Nach dem sensationellen 3:1 des ÖTV-Teams gegen Russland geht es für Koubek & Co von 14.-16.9.2018 im Weltgruppen-Play-off gegen Australien um den Aufstieg in die Weltgruppe. Gemeinsam mit der Stadt Wien will der WTV den Davis Cup wieder nach Wien holen.

©GEPA pictures | Matthias Hauer

Der Vorstand des WTV hat am 16. April 2018 in seiner Vorstandssitzung beschlossen, sich gemeinsam mit der Stadt Wien darum zu bemühen, den Davis Cup gegen Australien von 14. bis 16. September 2018 nach Wien zu holen. „Sollten wir den Zuschlag bekommen, dann wäre das ein ganz starker Impuls für Tennis in Wien, den sicher alle Vereine auch positiv für sich nutzen können. Wir könnten mit diesem Event für große Aufmerksamkeit und Interesse für den Tennissport sorgen“, erklärt WTV-Präsident Christian Barkmann.

 

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Geglückte Premiere für "M&M's"!

Gleich bei ihrem ersten gemeinsamen Antreten erreichen Oliver Marach / Jürgen Melzer beim ATP 250-Turnier in Stuttgart das Semifinale.

Kids & Jugend

Mehr als "bloß" ein Tennisturnier!

Hochklassige Tennismatches beim dritten Turnier der HEAD Kidstour-Serie auf der Anlage des TC Wienerberger. Mit 65 Teilnehmern aus unterschiedlichen Bundesländern und Side-Events der Sonderklasse.

Turniere

Wild- und VIP-Cards für SiegerInnen und FinalistInnen

Nur mehr eine Woche bis zu den Landesmeisterschaften (AK | 18.-23.6.)! Die Siegerinnen im Damen-Einzel und -Doppel erhalten eine Hauptbewerbs-Wildcard für das "ITF-Ladies-Future Wien" im La Ville! Auf die Gewinner im Mixed-Doppel wartet je eine...