Zum Inhalt springen

Liga

Seniorenbewerbe ab 17. August!

Für Seniorenbewerbe, die mit 17. August starten, können Spieler von 21. - 31.7. neu gemeldet, gelöscht und ganze Mannschaften kostenlos zurückgezogen werden.

Für die Meisterschaftsbewerbe, die erst mit 17.8.2020 starten, gibt es nun von 21. Juli bis 31. Juli 2020 ein zusätzliches Transfer-Fenster, in dem Spieler neu gemeldet, gelöscht und ganze Mannschaften kostenlos zurückgezogen werden können.  Dies betrifft die Bewerbe Damen 60 bzw. 65 und Herren 65, 70, 75 bzw. 80 (alle Senioren-Bewerbe mit Spielbeginn 10:00 Uhr). Hier die Details:

ZURÜCKZIEHEN VON MANNSCHAFTEN
Wer 2020 nicht spielen möchte, kann die Mannschaften von 21.7. bis 31.7.2020 kostenlos zurückziehen. Da eine reguläre Meisterschaft mit Doppel, Auf- und Abstieg stattfindet, steigen zurückgezogene Mannschaften in die nächstniedrige Klasse ab. Für den Rückzug von Mannschaften nach diesem Zeitfenster gelten die Sanktionen nach §11 des Wettspielregulativs. Die Strafen für einmaliges Nicht-Antreten einer Mannschaft bzw. fehlende Spieler werden ausgesetzt und nicht vollzogen. Eine Vorverlegung des Spieltermins ist immer möglich. Eine Verlegung nach hinten ist auch möglich, jedoch nur in Absprache mit dem Meisterschaftskoordinator Sebastian Fisar. Verschiebungen sind grundsätzlich nur im Einvernehmen mit dem Gegner möglich.

SPIELER NACHMELDEN UND LÖSCHEN
Spieler können von 21.7. bis 31.7.2020 kostenlos nachgenannt oder gelöscht werden.


ZU BEACHTEN IST, DASS ...

  • der Verein den Spieler, der erstmals für diesen Verein spielen soll, als Mitglied anlegen und einen Lizenzantrag stellen muss.  
  • Spieler, die in derselben Altersklasse für einen anderen Verein genannt sind, zuerst bei diesem Verein aus der Spielerliste gelöscht werden müssen – bitte sich hier an den betroffenen Verein und an den entsprechenden Landesverband (z.B. NÖTV für Niederösterreich) wenden!


Der Verein muss die Zurückziehung der Mannschaften und die Änderungen der Spielerlisten bis spätestens 31. Juli 2020 per E-Mail an sebastian.fisar@tennis.wien bekanntgeben.

 

INFORMATIONEN
► Weiterführende Informationen | Link

 

 

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Große Trauer um Ewald Spatt

Der langjährige Linien-, Schieds- und Oberschiedsrichter ist ist bei einem tragischen Bergunfall ums Leben gekommen. Herzliches Beileid an die Hinterbliebenen!

Bundesliga

First Vienna Football Club 1894 in der Bundesliga!

Drei Siege, keine Niederlage - die Damen des First Vienna Football Club 1894 gewinnen souverän das Bundesliga-Aufstiegsturnier. Somit wird im nächsten Jahr der WTV wieder mit einer Damenmannschaft in der Bundesliga vertreten sein.

Wochenbilanz

Vor den French Open viel Positives

In dieser Turnierwoche schrammen Wiener SpielerInnen auf internationaler Bühne oft nur extrem knapp am großen Erfolg vorbei.