Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Zahlreiche Gewinnspiele & Goodies am WTV-Stand

In der Wiener Stadthalle gewinnen nicht nur die Spieler am Platz, sondern (fast) alle jene Kinder und Erwachsenen, die bei den Gewinnspielen am WTV-Stand mitmachen!

©WTV
Auf einem gemeinsamen Stand mit dem ÖTV und dem NÖTV (gleich neben dem VIP-Bereich) präsentiert der WTV während der Erste Bank Open 500 in der Wiener Stadthalle zahlreiche Aktionen und Gewinnspiele. Am 24. Oktober sowie am 28. und 29. Oktober sind MitarbeiterInnen des WTV am Stand vertreten, am Mittwoch und Donnerstag leitet der ÖTV vor Ort  den Stand, am Freitag der NÖTV. Gemeinsam mit dem WTV gibt es zahlreiche Goodies und Preise zu gewinnen:

• Wer bei einem Schätzspiel die Anzahl der Zuckerln mit WTV-Logo in einer Glasschüssel errät, gewinnt den Hauptpreis (Kindertennisschläger & Bälle). Die fünf besten Schätzungen erhalten Goodies  wie z. B. WTV-Kappen, WTV-Bags, Schlüsselanhänger etc. Kinder, aber auch Erwachsene können ganztägig mit der Wii-Konsole spielen.

• Am Samstag (28.10.) wird es ein Gewinnspiel geben. Wer die Frage richtig beantwortet, gewinnt einen Tennisschläger.

Information

Erste Bank Open 500 | Website  

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

In einer Liga mit Federer, Williams & Co

In Sofia erreicht Tamara Kostic in dieser Turnierwoche das Viertelfinale. Die Ziele für die nächste Zukunft sind aber höher gesteckt. Denn: Im sportlichen Umfeld des 14-jährigen Talents hat sich in letzter Zeit einiges getan, ab Jänner 2021 wird sich…

Verbands-Info

In Wimbledon? In Flushing Meadows? Oder doch im Wohnzimmer?

Spiel, Satz und Sieg – mit einer digitalen Innovation. VR Motion Learning, ein Wiener Start-up, arbeitet derzeit an einer authentischen Virtual Reality-Tennisanwendung mit echter Ballphysik. Für WTV-Präsident Christian Barkmann „sind solche Lösungen…

Wochenbilanz

Mit 14 besser als 15- oder 16-Jährige

Die erfreulichsten Schlagzeilen in dieser Turnierwoche kommen von Tamara Kostic, die es im polnischen Pszczyna durch die Bank mit älteren Gegnerinnen zu tun bekommt. Erst die Nummer 1, eine um zwei Jahre ältere Gegnerin, kann die Kaderspielerin…