Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Zielgerade für die WTV Kidstennistour

Sechs von insgesamt acht Turnieren der WTV Kidstennistour wurden bereits gespielt, das bislang letzte an diesem Wochenende auf der Anlage des Colony Clubs. Die nächsten Termine: 20. / 21.10. (1. TC Kaiserebersdorf), 17. / 18.11. (Masters).

Am 14. April startete der WTV mit der WTV Kidstennistour eine neue Turnierserie für Mädchen und Burschen der Altersklassen u9 und u10. Seither kämpften bei sechs von insgesamt acht Turnieren zahlreiche Kids um Punkte für das Kidstennistour RACE 2018 und damit auch um die Qualifikation für das abschließende Kidstennistour Race Masters im November. Am Colony Club fand an diesem Wochenende das sechste Turnier der Tour statt. Der Sieger in den einzelnen Kategorien: Noah Alishaev (Burschen u10), Ralph Prucha (Burschen u9), Maya Kadanik (Mädchen u10) und Solomia Pynda (Mädchen u9).

TURNIERÜBERSICHT | WIEN
TURNIERETERMINORT
1. Turnier
14. / 15.4.20181. TC Kaiserebersdorf
2. Turnier
28. / 29.4.2018Post SV
3. Turnier
7. / 8.7.2018Vienna Cricket
4. Turnier (LM)
1. / 2.9.2018Post SV
5. Turnier
7. / 8.9.2018TC Wienerberger
6. Turnier
6. / 7.10.2018Colony Comp. Club
7. Turnier20. / 21.10.20181. TC Kaiserebersdorf
8. Turnier (Masters)
17. / 18.11.20181. TC Kaiserebersdorf

Information

WTV Kidstour | Racewertung

Top Themen der Redaktion

LigaVerbands-Info

Lockdown verzögert Meisterschaft

Aufgrund des bis 2. Mai verlängerten Lockdowns müssen alle Termine der Wiener Mannschaftsmeisterschaft, die für 1. und 2. Mai angesetzt waren, verschoben werden.

Ausbildung

33 neue Kidscoaches

Trotz der Corona-Krise fand die heurige Kidscoach-Ausbildung auf der Anlage des Colony Clubs problemlos statt. WTV-Lehrbeauftragter Dieter Mocker: "Nicht zuletzt dank der großartigen Unterstützung seitens des ÖTV, des WTV und vor allem des Hausherren…

Wochenbilanz

Zweiter Turniersieg in Folge für Oberleitner

Sharm El Sheik scheint Neil Oberleitner zu liegen: Wie schon in der Vorwoche gewinnt der 21-jährige Wiener auch in dieser Woche gemeinsam mit Rijan Niboer den Doppelbewerb.