Zum Inhalt springen

Wochenbilanz

Zwei Mal knapp am Sieg vorbei

Die Spring Bowl in Tribuswinkel hätte beinahe zwei österreichische Sieger in die Erfolgsliste eintragen können: Mavie Österreicher (im Bild rechts) und Marko Andrejic.

Wochenbilanz

Zwei Mal Semi-, drei Mal Viertelfinale

Tolle Leistungen sowohl von bereits etablierten Wiener Spielern als auch von Nachwuchsspielern in dieser Turnierwoche auf internationaler Ebene.

Wochenbilanz

Hat ER wieder zugeschlagen?

Er ist fast schon ein "Serientäter" - beinahe in jeder Turnierwoche schlägt er mit seinem Partner zu! Auch in dieser Turnierwoche?

Wochenbilanz

Wer stoppt diesen Weissborn?

Eine Asien-"Tournee", die kaum besser laufen könnte! Im chinesischen Nanchang überlassen Tristan Samuel Weissborn / Sander Arends ihren Gegnern keinen einzigen Satz!

Wochenbilanz

Und schon wieder ist es ...

... ja wer eigentlich? Welcher Spieler "liefert" auf Challenger-Ebene so gut wie jede Woche zumindest ein Semifinale, meistens aber das Finale oder sogar den Turniersieg ab? In dieser Woche ebenfalls toll in Form: die beiden WTV-Kaderspieler Samuel...

Wochenbilanz

Sam Weissborn wird erst im Finale gestoppt

Auch in Taipei kann Tristan Samuel Weissborn seine aktuelle Hochform demonstrieren: Erst im Endspiel muss er sich mit Partner Sander Arends an seiner Seite geschlagen geben.

Wochenbilanz

Nur ein Viertelfinale im Doppel

Viele NachwuchsspielerInnen sind in dieser Turnierwoche in Wolfsberg (ÖTV-Jugend-Circuit 2019) im Einsatz. International ist die Bilanz von WTV-SpielerInnen dieses Mal nicht berauschend.

Wochenbilanz

Marko und Sam holen Kohlen aus dem Feuer

Zwei Semifinale sind in dieser Turnierwoche das beste internationale Ergebnis von WTV-Spielern bzw. von Spielern, die bei WTV-Vereinen genannt sind.

Wochenbilanz

Nur knapp kein Finale für "Sam"

Die Bilanz der WTV-SpielerInnen in dieser Turnierwoche: Ein Spieler schrammt nur hauchdünn am Einzug ins Finale vorbei. Alle anderen scheitern bereits zum Auftakt.

Wochenbilanz

Wer kam an's Ziel?

WTV-SpielerInnen bzw. SpielerInnen, die bei WTV-Vereinen gemeldet sind, spielten in dieser Turnierwoche in Tyrnau, Milovice, Algiers, Casablanca & Co. Wer hatte am Ende des Tages die Nase vorne?

Wochenbilanz

Hauchdünn am Titel vorbei!

Das "Terega Open" im französischen Pau hätte beinahe Tristan Samuel Weissborn (mit Partner Sander Arends) als Sieger gesehen. Die beiden mussten sich allerdings mit dem (beinahe) engsten aller möglichen Resultate geschlagen geben.

Wochenbilanz

Zuerst mit Talenten, dann mit Stars

Wer hat in der Vorwoche im "Marco Polo" noch mit Talenten des "TWR Team Donaufeld" trainiert und in dieser Woche das Semifinale eines ATP 250-Turniers erreicht?

Wochenbilanz

In dünner Luft

Am Fuße des Himalya, in Rotterdam sowie in Antalya waren in dieser Turnierwoche WTV-SpielerInnen bzw. SpielerInnen, die für WTV-Vereine spielen, international unterwegs.

Wochenbilanz

Premiere für Neil Oberleitner

Erstmals in seiner Karriere erreicht Neil Oberleitner das Achtelfinale eines Turniers der ITF World Tennis Tour. Die weitere internationale WTV-Bilanz in dieser Turnierwoche: Erstrunden-Niederlagen sowohl auf Challenger- als auch auf ITF-Ebene.

Wochenbilanz

Ein Semi-, ein Viertelfinale

Am weitesten kommen in dieser Turnierwoche Tristan Samuel Weissborn in Quimper und Mavie Österreicher in Oberentfelden.

Wochenbilanz

Premierensieg für "Sam" in diesem Jahr

Die WTV-Wochenbilanz in dieser Turnierwoche: Tristan-Samuel Weissborn (mit Sander Arends) gewinnt in Rennes, Sinja Kraus kann in Stuttgart erst im Semifinale gestoppt werden.

Wochenbilanz

Im Viertelfinale war Schluss!

Die internationale Wochenbilanz der WTV-SpielerInnen bzw. jener SpielerInnen, die bei WTV-Vereinen gemeldet sind: Erfreuliche Leistungen, tolle Matches, aber ganz bis zum letzten Spieltag der Turniere hat's diesmal keine/r geschafft.

Wochenbilanz

Gelingt die Australian Open-Titelverteidigung?

In der kommenden Woche starten Oliver Marach / Mate Pavic das Projekt "Australian Open-Titelverteidigung". Mit dem Semifinale in Auckland haben die beiden ihren "Motor" schon mal warm laufen lassen.

Wochenbilanz

Überraschungen in Milovice

Beim Tennis Europe-Turnier im tschechischen Milovice kämpfen sich Paul Werren und Marko Milosavljevic zunächst durch die Quali, um dann im (Einzel-)Hauptbewerb, aber auch im Doppel für Top-Ergebnisse zu sorgen.

Wochenbilanz

Turniersaison neigt sich dem Ende zu

In welchem Bereich der Welt waren WTV-SpielerInnen bzw. SpielerInnen, die für WTV-Vereine spielen, in dieser Turnierwoche unterwegs? Wer konnte Erfolgsmeldungen nach Hause senden?

Wochenbilanz

Über's Achtelfinale nicht hinaus

Die internationale Wochenbilanz von WTV-Spielern bzw. von Spielern, die für WTV-Vereine antreten: Zwei Mal Achtelfinale, drei Niederlagen in Runde 1.

Wochenbilanz

Marach / Pavic scheitern bei den Finals

Zwei Niederlagen waren letztendlich doch zuviel: Oliver Marach / Mate Pavic scheitern bei den "Next Gen ATP Finals" in der Gruppenphase. In Israel bekommt es Markus Kosak nur mit "Hausherren" zu tun. Einer war letztendlich zuviel.

Wochenbilanz

Leon Benedict knapp am Titel vorbei

Ohne Satzverlust "rast" Leon Benedict (li.) ins Finale des Tennis Europe-Turniers in Haifa. Erst dort kommt für ihn das Aus. Die weitere WTV-Bilanz: ein Semifinale im Doppel, zwei Niederlagen bereits zum Auftakt.

Wochenbilanz

Als Nummer 1 ins nächste Jahr

Das ist DIE Schlagzeile in dieser Turnierwoche: Als erster Östereicher überhaupt wird Oliver Marach mit Partner Mate Pavic die Saison 2018 als Nummer 1 beenden.

Wochenbilanz

Top-Turnier ohne Österreicher-Finale

Die "Erste Bank Open 500" gehen ohne Österreicher-Beteiligung zu Ende: Als letzter muss Oliver Marach am Samstag seinen Traum vom Wien-Titel ad acta legen.

Wochenbilanz

Zwei Turniersiege in zwei Wochen

Je älter die Turniersaison wird, umso besser kommt Marko Andrejic (kl. Bild) in Schuss: In Kuwait wiederholt er mit Michael Frank den Turniersieg aus der Vorwoche und erreicht im Einzel das Finale.

Wochenbilanz

Welchem Spieler ist in der letzten Turnierwoche ...

... bei einem Turnier gleich zwei Mal der Einzug ins Endspiel gelungen? Wer konnte im Einzel erst im Semifinale, im Doppel aber überhaupt nicht gestoppt werden? Welche zwei Doppelpaare waren nur einen Schritt vom Einzug ins Finale entfernt?

Wochenbilanz

Im Doppel in dieser Woche top!

Oliver Marach / Mate Pavic mussten sich im Endspiel des ATP 500-Turniers in Peking Lukasz Kubot/Marcelo Melo mit 1:6, 4:6 beugen. In Almaty scheitert Tristan-Samuel Weissborn im Semifinale.

Wochenbilanz

Mon dieux! Tolles Saisonfinale für "Sam" Weissborn

Das Turnierjahr geht schon langsam zu Ende. Für Tristan-Samuel Weissborn mit seinem vierten Finaleinzug in diesem Jahr: In Orleans muss er sich mit Yannick Maden erst im Endspiel geschlagen geben.

TurniereWochenbilanz

Erster Turniersieg bei den Damen für Sinja Kraus

Tolle Wochenbilanz von Wiener SpielerInnen bzw. von SpielerInnen, die bei WTV-Vereinen gemeldet sind: In ihrem fünften Turnier auf der Damentour feiert Sinja Kraus ihren ersten Turniersieg. In Metz scheitern Oliver Marach / Jürgen Melzer erst im...

Wochenbilanz

Stephan Kortenhof im Erfolgslauf

Vor einer Woche zieht er in Siauliai ins Doppelfinale ein, in dieser Turnierwoche läuft's für Stephan Kortenhof in Liepaja sogar noch besser. Plus: Talentebeweis von Leon Benedict beim Kat. 1-Turnier in Barcelona.

Wochenbilanz

Andrejic und Kortenhof im Doppel top!

Insbesondere im Doppel sorgen in dieser Turnierwoche WTV-SpielerInnen für positive Schlagzeilen: Marko Andrejic gewinnt in Warschau. Stephan Kortenhof zieht in Siauliai ins Finale ein.

Wochenbilanz

Marko Andrejic schlägt doppelt zu!

Erster Turniersieg für Marko Andrejic auf der ITF-Jugendtour! Erster Hauptbewerb eines Damenturniers für Sinja Kraus! Tolles Wochenbilanz für WTV-SpielerInnen bzw. für SpielerInnen, die für WTV-Vereine spielen.

Wochenbilanz

Wiener Talente starten durch!

Was für eine Turnierwoche für Wiener SpielerInnen: Tamara Kostic (li.) gewinnt in Bludenz das zweite Tennis Europe-Turnier ihrer Karriere, Stephan Kortenhof (re.) scheitert beim ITF Kat. 5-Turnier in Skopje erst im Finale.

Wochenbilanz

Mavie! Oliver! Alex! Peter! Nicolas! Leon!

Viele Wiener SpielerInnen bzw. SpielerInnen, die für WTV-Vereine spielen schrammen in dieser Turnierwoche nur knapp am Einzug ins Finale vorbei: Mavie Österreicher, Oliver Marach, Alexander Peya, Peter Goldsteiner, Nicolas Moser, Leon Benedict.

Wochenbilanz

Österreicher ist und sind die Beste(n)

Beim ITF Kat. 4-Turnier in Leiria gibt es eine einzige Spielerin, die (beinahe) alles abräumt: Sowohl im Einzel als auch im Doppel erreicht Mavie Österreicher das Finale. Im Einzel holt sie sich den Titel!

Wochenbilanz

London-Qualifikation für Marach

Die WTV-Wochenbilanz: Oliver Marach / Mate Pavic scheitern in Hamburg erst im Finale, Leon Benedict / Nicolas Moser in Krems im Semifinale.

Wochenbilanz

Kortenhof knapp am Sieg vorbei

Wird die WTV-Wochenbilanz erst am Sonntag einer Turnierwoche online gestellt, dann bedeutet das: Der/die eine oder andere SpielerIn hat es bis in Finale geschafft. Wer's diesmal war?

TurniereWochenbilanz

Mavie verpasst nur knapp den Sieg

Beim "2nd City of Wels Junior Grand Prix " kämpft Mavie Österreicher (Bild) bis zuletzt um den Sieg mit. Erst nach einer beinharten Drei-Satz-Partie muss sich der Schützling von Ruslan Rainov geschlagen geben.

Wochenbilanz

Nicolas Moser wie ein isländischer Vulkan

Top-Turnierwoche für Nicolas Moser und Marko Milosavljevic: Beim TE-Turnier im isländische Rejkavic erreicht Moser sowohl im Einzel als auch im Doppel das Endspiel. In Oberpullendorf kann Marko erst von der Nummer 1 gestoppt werden.

Wochenbilanz

Titel für Kraus, Finale für Goldsteiner

Diese Turnierwoche geht für WTV-SpielerInnen bzw. für SpielerInnen, die für WTV-Vereine antreten, erfreulich zu Ende: Ein Turniersieg im Doppel, ein Finaleinzug im Doppel sowie zwei Viertelfinale im Einzel.

Wochenbilanz

Eine starke Woche für den WAC

Die Burschen des WAC zauberten in der vergangenen Woche auf Sand - gleich drei Athletiker erreichten das Semifinale, zwei kamen ins Achtelfinale. Pech hatte Lenny Hampel (Bild) bei den Staatsmeisterschaften.

Wochenbilanz

Der Staatsmeister ist gerüstet

Lenny Hampel gewinnt das 25.000-Dollar-Future in Gyula, der Wiener reist also mit breiter Brust zur Mission Titelverteidigung nach Oberpullendorf. Die 12-jährige Tamara Kostic schlug beim Turnier in Bosnien zu.

Wochenbilanz

Marach! Österreicher! Motazed!

In dieser Turnierwoche sorgen Wiener SpielerInnen bzw. SpielerInnen, die bei Wiener Vereinen gemeldet sind, sowohl auf großen Bühnen als auch abseits davon für tolle Schlagzeilen.

TurniereWochenbilanz

Tolle Woche für WTV-SpielerInnen

Zwei Turniersiege, ein Finaleinzug, einmal Semifinale und mehrere Viertelfinale (darunter u. a. Lenny Hampel in Neapel) - in dieser Turnierwoche haben WTV-Spielerinnen bzw. Spielerinnen, die für WTV-Vereine spielen, nichts "anbrennen" lassen.

Wochenbilanz

Lara Nedeljkovic "schlägt" Oliver Marach

Ein 14-jähriges Mädchen kommt in dieser Turnierwoche eine Runde weiter als Oliver Marach, der in Madrid bereits im Viertelfinale ausgeschieden ist.

Wochenbilanz

Peya/Mektic schlagen die Bryan-Brüder

Eine Turnierwoche mit tollen Doppel-Erfolgen Wiener Spieler: Alexander Peya gewinnt in Madrid, in Marburg erreicht Leon Benedict das Semifinale.

Wochenbilanz

Peya verpasst Titel in München

Ein Finaleinzug sowie ein Viertel- und ein Achtelfinale - so lautet in dieser Turnierwoche die Bilanz von WTV-SpielerInnen bzw. von SpielerInnen, die bei WTV-Vereinen gemeldet sind.

Wochenbilanz

Marach! Hampel! Weissborn! Neuchrist!

Eine herausragende Turnierwoche für Wiener Spieler bzw. Spieler, die für WTV-Vereine Meisterschaft spielen: Maximilian Neuchrist holt sich in Abuja den Doppeltitel, Oliver Marach scheitert erst im Finale des ATP Masters-Turniers von Monte Carlo,...