Zum Inhalt springen

Der ÖTV bietet seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit den Landesschulräten bzw. dem Stadtschulrat für Wien Tennisbewerbe für Schulmannschaften an.


Es gibt Bewerbe für die Unterstufe, als auch für die Oberstufe an den höheren Schulen Österreichs. Beim Unterstufenbewerb kann man zwischen folgenden Kategorien wählen:

Unterstufe A: Für SchülerInnen die zumindest zum Teil in der ÖTV-Jugendrangliste aufscheinen

Unterstufe B 1: Für SchülerInnen die in keiner ÖTV - Jugendrangliste aufscheinen 

Unterstufe B 2 (Streettennis): Nur für SchülerInnen der 1. und 2. Klasse (5./6. Schulstufe), ohne RanglistenspierInnen

Der Oberstufenbewerb wird nur in "offener Form" ausgetragen. Das bedeutet, es können auch SpielerInnen mit Platzierung in der ÖTV-Rangliste teilnehmen, allerdings dürfen keine SchülerInnen einer Abschlussklasse dabei sein! Alle Kategorien bestehen aus mindestens 5 SpielerInnen (mindestens ein Bursch bzw. ein Mädchen). Es werden 5 Einzel und 2 Doppel, davon mindestens ein Mixed ausgetragen. Näheres, wie Bilder, Kontaktadressen und eine detaillierte Auschreibung zum Tennis-Schulcup, findest du auf der Website des ÖTV-Tennisschulcups.

Link:

•  Schulsport-Tennis Austria Schulcup